Oh Freude Oh Freude

    • Oh Freude Oh Freude

      Kiev und Moskau schrauben mal wieder an der Eskalationsspirale. Wird ja auch mal wieder Zeit, dass sich der Schokoladenrambo in Schale wirft und den Adolf spielt ! Die eifrig über die Jahre ins Land gekarrten US- und NATO Armeen sollen sich ja auch mal bezahlt machen. Eine Speerspitze gegen den Bolschewismus. Was Adolf früher nicht geschafft hat, kann endlich vollendet werden. Für mich sind diese ganzen Affen einfach Psychopaten und notorischeKriminelle. Ab in die Gummizelle mit dem ganzen Pack. Und das auf beiden Seiten ! ! !
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!
    • Darüber hatte ich gestern eine kleine Diskussion auf Jappy.

      Er so: "Mit ECHTEN Sanktionen gegen Russland, die Putin und seine Oligarchen persönlich (!) spüren, wäre da schnell Ruhe !"

      Ich so: "Und das soll wie genau aussehen? Wirtschafltiche Sanktionen treffen doch in der Regel immer nur die Ärmsten der Armen. Das juckt Putin nicht sonderlich."

      Er so: "da gibt es eine ganze Reihe von sehr wirksamen Sanktionen, die NUR Putin ud seine Oligarchen treffen würden, z.B. die Sanktionen, die bei Gaddafi auch funktionierten: einfrieren aller Vermögen im Ausland, Reisebeschränkungen, etc.
      Nur wenn er dann den Öl- und Gas-Hahn abdreht wird es kalt und starr in Dtl. und der EU ..."

      Ich so: "Ich mag nicht frieren!
      Blöd, ne.^^
      Bessere Lösung? Mir fallen bloß Meuchelmörder* ein."

      Er so: "Druck machen auf eine echte (!) Energie-Wende mit 100 % erneuerbaren Energien und als erstem Schritt 100 % Unabhängigkeit (!), selbst Österreich (!) und Frankreich liegen schon VOR Deutschland.
      Ist aber klar, wenn wir weiterhin zusehen, wie 4 Monopolisten, allen voran RWE ihren Kohle-Dreck mit fetten Gewinnen verkaufen wollen ..."

      Ich so: "Du bist und bleibst ein Träumer."

      Er so:
      "Nein, ein Visionär.
      Das ist was ganz anderes."


      *Die Meuchelmörder sollten selbstverständlich mit Putin reden. Nicht, dass mir Gewaltverherrlichung unterstellt wird.
      "Wer die psychiatrische Sprache beherrscht, der kann grenzenlos jeden Schwachsinn formulieren und ihn in das Gewand des Akademischen stecken!" Gert Postel

      The post was edited 1 time, last by Lydia ().

    • Irgendwie klingt mir das zu einseitig, so als wäre Putin der einzige Schurke. Ich glaube sogar in der Politik gibt es überhaupt bloß Schurken. Diejenigen die die Sanktionen verhängen sind eben nicht besser als derjenige gegen den sie verhängt werden sollen. Daher finde ich auch, wenn schon Meuchelmörder losgeschickt werden sollen dann brauchen wir davon ganz viele. Denn unter all den Machthabern ist keiner besser als der andere und für jeden abgeschlagenen Kopf der Hydra wächst ein neuer nach und für jeden besiegten Schurken steht ein neuer bereits in der Warteschleife oder es wird ein anderer Stärker... Das ist ein Kampf den man nicht gewinnen kann.
      ''Everyone around me, they feel connected to something. Connected to something, I'm not.''
      Motoko Kusanagi
    • Als ob es nur die Menschen an der Spitze wären? Das Problem ist das System ! Das Problem hat keine Eier !
      1. Sollte es soweit sein, dass einer von uns da oben landet, dann kann mir keiner sagen, dass er nicht genau sone Scheisse da oben abzieht. Gibt ein gutes Zitat aus dem Simpsons Film. "Ähh Sir, ich fürchte sie sind vor Macht verrückt geworden." - "Natürlich, haben sie schon mal versucht ohne Macht verrückt zu werden?! Das ist langweilig, niemand hört einem zu!"?
      2. Das Grundproblem liegt am hierarchischem System. In unserer Gesellschaft bedarf es einer Negativauslese, um an die Spitze zu gelangen ! Einmal oben angekommen, versammeln sich halt nur die Besten der Besten !
      3. Wenn ich mir eure Pläne zur Verbesserung der Situation so anhöre, indem man Meuchelmörder schickt, um etwas zu verändern. Damit ist doch schonmal der Grundstein gelegt, um genau in deren Fußstapfen zu treten. Fight fire with Fire?
      Bemüht euch aber gar nicht, diese Scheiss Gewalt Diskussionsdebatte nochmal in Gang zu bekommen ! Ich werde mich daran nicht mehr beteiligen ! Der Zug ist abgefahren ...........
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!
    • Ich frage mich, was dieses ständige Säbelrasseln soll. (also ich meine jetzt in der Weltpolitik, nicht hier im Forum. :D )
      Ist den armen Geisteskranken an der Spitze der Welt echt so langweilig in ihrem Leben, dass sie sich nicht einfach bequem zurücklehnen und ihre Reichtümer genießen können? Müssen die immer auch noch so ne Scheiße fabrizieren wie den Befehl geben, irgendwelche Regime-Gegner in Säure auflösen zu lassen, oder irgendwelche harmlosen Matrosen zu verhaften, oder Journalisten unter Spionageverdacht einzukerkern?
      Das wird doch alles von ganz oben befehligt, das passiert nicht zufällig, weil irgendein Untergebener etwas zu eifrig bei der Sache ist. (das würden sich die Arschkriecher am unteren Ende der Befehlskette doch gar nicht getrauen, durch eigenständiges Handeln ihren mächtigen Diktator zu verärgern)
      Also das ist alles von oben inszeniert. Die Frage, die ich mir stelle, ist nur: Warum springen alle immer wieder so drauf an wie ein pawlowscher Hund, der zu sabbern anfängt, sobald einer mit der Glocke läutet? Die Reaktionen auf bestimmte Aktionen sind so vorhersehbar, so langweilig, so fantasielos... egal ob von Medien oder von der Politik oder von Leuten in Internetforen...
      das ist mir alles so fürchterlich egal.

      Oder soll ich jetzt etwa Angst vor dem 3. Weltkrieg haben? Mal wieder???
      Zum tausendsten Mal in den letzten 20 Jahren? gääääääääähn
      Die Welt stand schon weitaus näher am Abgrund... zu einer Zeit, als es noch kein weltweites Internet gab, keinen ständigen Informationsaustausch, und keine Russen, die ihr Vermögen in amerikanische Unternehmen investiert haben oder umgekehrt...
      damals, als es zwei Blöcke gab, die beide komplett abgeschottet waren und sich beide für die Herren der Welt gehalten haben... damals musste man Angst haben, dass einer von beiden die Nerven verliert. Heute ist das mehr so ein albernes Kinderspiel mit öffentlichen Meinungen. Wer sie am besten manipuliert, darf sich hinterher eine goldene Friedenstaube an die Uniform heften. Und dann geht alles wieder von vorne los.
      Diese Welt bräuchte wirklich dringend mal ein paar fähige Assassinen... Allerdings unabhängige, von einer Nicht-Regierungs-Organisation. Agent 47, bitte übernehmen sie! :sniper:
    • 2 Tanker werden attackiert und in Washington faselt man vom Verursacher IRAN ! Das ist so dermaßen komisch, wie auch peinlich, aber dennoch fatal. Die Amis probieren es schonwieder auf die althergebrachte Nummer. Das ist so schlecht. Da fällt mir nix mehr zu ein.
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!
    • Die Mullahs dachten sich bestimmt, wie können wir Washington zu richtig derbe ans Bein pinkeln, nach dem ganzen Scheiss mit dem ATOMDEAL und nach langem langem Rätselraten kamen sie auf die glänzende Idee, einen norwegischen & einen deutschen Öltanker/Frachter anzugreifen. Nimm das UNCLE SAM !? Boahahaha ....
      Wers glaubt ! Ich frage mich echt, warum die Amis sich hier einschalten. Das ist doch das Verhalten eines bissigen räudigen Köters.
      GOD BLESS 'MERICA
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!