Einen Versuch war es wert...

    • Bei solch einem zerbrechlichen Gemüt wärst du auf Dauer hier wohl ohnehin nicht glücklich geworden.
      Vielleicht solltest du bei der wiederholten Häufigkeit einfach mal in Erwägung ziehen, ob das Problem nicht bei dir selbst, statt immer nur bei den Anderen liegt. Ist halt schon irgendwie auffällig.

      Wie auch immer, Reisende soll man nicht aufhalten.
    • Alte Eule wrote:

      Ich lese nur mit und bin bedient. Hier ist kaum wer anders als alle anderen in anderen Foren.
      Aber da haben wir es doch: DU gehst in die Abwehrhaltung, DU unterstellst böses. Ich bin gerne gesprächsbereit, für daryus behaupte ich dasselbe. Und Dian wird dich nicht sperren.
      Wie kannst du also behaupten, dass hier alles sei wie anderswo, während du es bist, der sich verkriecht und alle Anderen als diejenigen bezeichnest, die dir böses wollen und nicht mit dir klarkommen?

      Wo ist denn deine Bemühung?
    • Unmensch wrote:

      Ich bin gerne gesprächsbereit, für daryus behaupte ich dasselbe.
      Gesprächsbereitschaft heißt nicht, dass man ohne Sinn und Verstand zu jeder Sache seinen Senf dazugibt, obwohl man keine Ahnung hat.

      Er mag nicht mehr, hat seine Gründe und das hast du jetzt bitte mal zu akzeptieren.
      "Wer die psychiatrische Sprache beherrscht, der kann grenzenlos jeden Schwachsinn formulieren und ihn in das Gewand des Akademischen stecken!" Gert Postel
    • Ich frage mich halt warum genau DU das schreibst. Selbstreflexion ist nicht gerade deine Stärke, Gell !
      Du hast innerhalb kurzer Zeit bei mehreren Themen unbedingt deine Ansichten durchdrücken wollen, mit dem absoluten Willen, dass alle anderen das auch so sehen müssen. Was bringt dir das? Finde diese Art nicht gerade angenehm !
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!
    • @mi san thrope:

      Lydia scheint für sich den Anspruch gepachtet zu haben, darüber zu entscheiden, welche Meinungen zulässig und welche überflüssig sind. Das kennt man sonst nur in einer Meinungsdiktatur. So wie bei den NAZIS.

      @Alte Eule:

      Wegen mir musst du nicht gehen. Nur es ist halt so eine Sache, wenn jemand bereits in seinem Vorstellungsthread eine ablehnende Meinung vertritt und mit Vorurteilen daherkommt und bewusst die herzliche Begründung in die Runde ausspart, da es ja eh wieder scheitern wird. Das hat dann schnell etwas von einer selbsterfüllende Prophezeiung.

      Oder durch mich umformuliert: Wer etwas riskiert, kann verlieren. Wer nichts riskiert, der hat schon verloren.
    • mi san thrope wrote:

      Du hast innerhalb kurzer Zeit bei mehreren Themen unbedingt deine Ansichten durchdrücken wollen, mit dem absoluten Willen, dass alle anderen das auch so sehen müssen.
      Das interpretierst du so, hat aber mit Wahrheit nichts zu tun.
      "Wer die psychiatrische Sprache beherrscht, der kann grenzenlos jeden Schwachsinn formulieren und ihn in das Gewand des Akademischen stecken!" Gert Postel