Fehler der neuen Forensoftware

  • Nun ist einige Zeit vergangen seit dem letzten Update. Ich möchte hier die Punkte sammeln, die gerne zum besseren geändert werden können.


    - Problem beim Sprung auf den letzten Beitrag

    Das scheint überhaupt nicht mehr zu funktionieren. Man landet irgendwo, aber nicht dort, wo man hinwill. Es ist quasi stets mit blättern durch diverse Threadseiten verbunden (obwohl man die schon gelesen hat). Das gilt auch für PNs


    - Die Smiley-Nutzung folgt auch ihren eigenen Regeln. Der Thumbsup-Smiley (links oben) wird zunächst korrekt angezeigt, nach dem Absenden des Beitrags wird aber ein ganz anderer draus


    - die Verlinkung des Unity -Schriftszugs (links oben) führt, angeklickt aus dem PN-Fach oder aus dem Einstellungsmenü, nicht zurück zur Hauptseite, sondern zu den letzten Aktivitäten


    - diese Herzenmentalität als Reaktion unter Postings nervt. Das fand ich vorher schlichter gelöst und eigentlich auch zweckmäßiger


    - der Button zum Bearbeiten von Postings ist gleichzeitig auch der Löschbutton. Einmal falsch geklickt und der Beitrag ist dann etwas zu krass "editiert". Weiß nicht, ob man das ändern kann, ihn separat zu platzieren, halte ich aber schon für sinnvoller

  • - Problem beim Sprung auf den letzten Beitrag

    Das scheint überhaupt nicht mehr zu funktionieren. Man landet irgendwo, aber nicht dort, wo man hinwill. Es ist quasi stets mit blättern durch diverse Threadseiten verbunden (obwohl man die schon gelesen hat).

    War mir auch schon aufgefallen, und ja, das nervt auf Dauer und sollte so nicht sein. Ich hab aber keine Ahnung, ob das ein Problem der Forensoftware generell ist, das vom Anbieter in einem Update gefixt werden muss, oder ob luk da was machen kann.

    - Die Smiley-Nutzung folgt auch ihren eigenen Regeln. Der Thumbsup-Smiley (links oben) wird zunächst korrekt angezeigt, nach dem Absenden des Beitrags wird aber ein ganz anderer draus

    Das mit den Smileys dürfte das geringste Problem sein. Sind vermutlich nur ein paar Links falsch gesetzt. Sobald luk dazukommt, wird er das sicher fixen. (und bei der Gelegenheit könnte man auch gleich noch die hässlichen neumodischen Smileys in der untersten Reihe wieder durch die altbewährten vom letzten Forum ersetzen) ;)

    - diese Herzenmentalität als Reaktion unter Postings nervt. Das fand ich vorher schlichter gelöst und eigentlich auch zweckmäßiger

    Mir persönlich reicht ein Daumen nach oben, wie es früher war. Oder, wenn man das mit den verschiedenen Reaktionen schon behalten möchte, dann würde ich zumindest dafür plädieren, "gefällt mir" und "danke" zusammenzulegen, weil ich ehrlich gesagt auch nicht ganz verstehe, was genau eigentlich der Unterschied zwischen "gefällt mir" und "danke" sein soll.

    Eins von beiden reicht... und dafür nehmen wir dann am Besten entweder das Pokal-Icon oder eben das gute alte "Daumen nach oben"-Symbol. Das Herz ist definitiv zu schwul.


    Wenn euch noch mehr Dinge auffallen, die nicht ganz rund laufen, einfach hier reinschreiben.

  • Eins von beiden reicht... und dafür nehmen wir dann am Besten entweder das Pokal-Icon oder eben das gute alte "Daumen nach oben"-Symbol.

    Pokale sehen mir zu sehr nach Wettbewerb aus. Also das, worauf wir hier eigentlich am wenigsten abfahren. Der Daumen ist doch ideal. Vielleicht noch einen mitfühlenden Smiley, wie es ihn jetzt schon gibt. Dann musst man auch keine Likes mehr verteilen, wenn hier jemand seinen Suizid ankündigt.

  • Ah.. Ich finde das mit dem "danke" und "gefällt mir" schon so gut. Klar, die smileys müssen anders sein...


    Aber mit "gefällt mir", stimme ich zu und mit "danke" bedanke ich mich für dieses Statement. Gerade wenn es etwas rau zu geht, ist ein "danke" besser, als ein "gefällt mir"

    Es lebe die Freiheit, die Meinungsäußerung und der Respekt anderen gegenüber.


    "Der Mensch beherrscht nicht das Eigentum, das Eigentum beherrscht ihn."
    - August Bebel

  • Über ein Vierteljahr später scheint sich noch nicht viel getan zu haben. Um nicht zu sagen: überhaupt nichts. Mir kommt mehr und mehr der Verdacht, dass das Forum von der Bundesregierung geführt wird. 2020.png

  • Also ich bin immer noch dafür, :thumbup: als Reaktionsmöglichkeit zu implementieren. Aber so wichtig ist es auch nicht.

    Dieser Beitrag könnte Spuren von Unsinn enthalten. Entschuldigung im Voraus.

    Edited once, last by Celdur: Ich wollt lustig sein.. ().

  • Pokale sehen mir zu sehr nach Wettbewerb aus. Also das, worauf wir hier eigentlich am wenigsten abfahren. Der Daumen ist doch ideal. Vielleicht noch einen mitfühlenden Smiley, wie es ihn jetzt schon gibt. Dann musst man auch keine Likes mehr verteilen, wenn hier jemand seinen Suizid ankündigt.

    Gerade derjenige, der anderen den Tod wünscht ist gegen ein Bewertungssystem. Das bekommt von mir gleich zwei Daumen hoch :thumbsup::thumbsup:

  • Gerade derjenige, der anderen den Tod wünscht ist gegen ein Bewertungssystem. Das bekommt von mir gleich zwei Daumen hoch :thumbsup::thumbsup:

    Ich wünsche anderen den Tod? Lass mich an deinen Wahnvorstellungen gerne teilhaben. Vor allem im Bezug, was contra Bewertungssystem mit pro Sterben zu tun hat. Müsste ich dann nicht eigentlich sogar für alle Wertungssysteme sein? Irgendwie widerspricht sich das sehr. Zumal wir uns in einem Internetforum befinden, in dem Postings lediglich ein buntes Symbol angegangen werden kann. Nicht mehr und nicht weniger. Vielleicht liest du noch mal meinen Beitrag genau durch. Ich helfe dir auch gerne, wenn es Verständnisprobleme gibt.

  • Unmensch, vielleicht meinte sie Folgendes von dir:

    Vielleicht zieht sich das noch alles, vor allem weil der Kreis der Schwurbler, die sich nicht impfen lassen wollen, noch am Leben ist, aber das klärt sich auch früher oder später.

    Schriebst du im Corona-Thread. Kann man schon komisch interpretieren.

    Dieser Beitrag könnte Spuren von Unsinn enthalten. Entschuldigung im Voraus.

    Edited once, last by Celdur ().