Haiku

  • Der Sinn in Flammen

    Eingeäscherte Träume

    Den Phönix formen

    "You said you wanted evolution -the ape was a great big hit - you said you wanted revolution, man and I say that you're full of shit" Marilyn Manson - Disposable Teens


    ¯\_(ツ)_/¯

  • Oh wow, das gefällt mir sehr. Vor allem das mit dem Motorradfahren.


    Wusste ich's doch, dass ihr nur schüchtern seid!

    War im Übrigen ein Denkfehler, oder etwas missverständliches in meiner Erklärung?

    Danke für das Lob.

    Bei deinem musste ich dreimal lesen, bis ichs mir Bienen und Hummeln... erstmal begriffen hab.


    Schüchtern? Wie kommst du darauf?


    Ich fand Deine Erklärung gut.

    Hab dann nur noch zusätzlich was dazugelesen. Es ist sogesehen nicht fix, dass man 5/7/5 macht. Hauptsache das in der Mitte ist länger und es sprengt nicht den Rahmen von 10-14 Silben. Wenn ichs richtig kapiert hab. 😅

    Aber traditionell ist es nur mit 5/7/5.

    HUHu...huhu....!

    Sagte die alte Eule

    Und verschwand im Morgengrauen.

    Sogesehen ist es kein Haiku.

    Müsste in der Gegenwart sein und die Silben passen nicht. Aber guter Versuch 😄

    Es lebe die Freiheit, die Meinungsäußerung und der Respekt anderen gegenüber.


    "Der Mensch beherrscht nicht das Eigentum, das Eigentum beherrscht ihn."
    - August Bebel

  • @Moscherie , mach mal ein bayerisches. Das wäre lustig/interessant!


    Würde mich interessieren 😅

    Es lebe die Freiheit, die Meinungsäußerung und der Respekt anderen gegenüber.


    "Der Mensch beherrscht nicht das Eigentum, das Eigentum beherrscht ihn."
    - August Bebel

  • Von 10-14 Silben hab ich nichts gelesen Edrey . Das ist arg kurz oder? Also ich käme damit nicht aus.

    Schüchtern deswegen, weil ihr das alle wunderbar könnt, aber niemand eines bisher geschrieben hatte.

    Das war nur die Vermutung dazu, sollte keine Unterstellung sein.

  • ah.. Shit xD 10-17 natürlich. Ergibt mehr Sinn. Da waren meine Finger schneller am tippsen wie mein Hirn rechnen konnte.


    Ich kannte es vorher ned. Und wollts spontan probieren. Finds jetzt aber nicht so besonders. Weiß nicht, ist glaube ich nicht ganz meins. Da kann man sich schnell wahllos was zusammendichten oder -suchen. Aber ob es den gewünschten Effekt hat, liegt am Leser und dessen aktuelle Lage.


    Reimende Gedichte finde ich schön. Wenn sie etwas Aussagendes und Melancholisches haben.

    Es lebe die Freiheit, die Meinungsäußerung und der Respekt anderen gegenüber.


    "Der Mensch beherrscht nicht das Eigentum, das Eigentum beherrscht ihn."
    - August Bebel

  • @Moscherie , mach mal ein bayerisches. Das wäre lustig/interessant!


    Würde mich interessieren 😅

    Da, host aans Schnegge:


    Muss niessen - Hatschi !!

    Helff da a guad Nazi !

    Danke, Krieg vorbei !

  • Gestern ist mir wieder ein Passendes und Traditionelles eingefallen:


    Wechselndes Wetter

    Regen, Schnee und Sonnenschein

    Faszinierend Schön

    Es lebe die Freiheit, die Meinungsäußerung und der Respekt anderen gegenüber.


    "Der Mensch beherrscht nicht das Eigentum, das Eigentum beherrscht ihn."
    - August Bebel

  • Okay. okay.. es ist doch cool ^^

    vorallem für zwischendurch. Schreibst Du auch noch welche?


    Schüchtern deswegen, weil ihr das alle wunderbar könnt, aber niemand eines bisher geschrieben hatte.

    Noch eins:


    Die Motivation

    Sie existierte niemals

    Mut, 'ne Illusion


    Jetzt haben sie es sogar auf meine Website geschafft. ^^
    Haiku Traditionell 2021 - woerterwolkes Webseite! (jimdofree.com)

    Es lebe die Freiheit, die Meinungsäußerung und der Respekt anderen gegenüber.


    "Der Mensch beherrscht nicht das Eigentum, das Eigentum beherrscht ihn."
    - August Bebel