All That Is Interesting

    • Dieses Bedürfnis hab ich nach heute eigentlich auch. Im Moment entfremde ich mich immer mehr von den Menschen, selbst von denen, die mir lieb sind. Aber ich geb mir Mühe, meine lieb gewonnenen Leute nicht zu vergraulen. Ich finde einfach Menschen dufte, die selbst dann zu dir stehen, wenn man mal nicht so funktioniert, und man ein schweigender, missgelaunter Klotz ist, mit dem eigentlich nix anzufangen ist.
    • Ich würde nur zu gerne diese Haltung adoptieren, aber leider habe ich seit einigen Monaten das Gefühl mich vor mir selbst beweisen und dämliche Normie-Ziele wie das Erhalten einer Freundin erreichen zu müssen. Ich will diesen nervigen Drang unbedingt loswerden, aber bisher konnte ich nicht wirklich eine effektive Lösung finden.
    • @Abfallverwertung
      Finde das nicht zwangsläufig ein Zombie-Ziel. Die meisten handeln zombie-like, indem sie in ihre Partnerschaft bzw. Partnerwahl Dinge wie sozialer Status, finanzieller Hintergrund etc. einfließen lassen.
      An entsprechenden Orten wie öffentlichen Schulen bleiben Menschen wie wir also eher alleine.
      Hast du Zugang zu anderen Communities? Eine Partnerschaft mit einer Person, die eine ähnliche Geisteshaltung wie man selber hat, halte ich für ein sehr erstrebenswertes Ziel...
    • maksim wrote:

      Hast du Zugang zu anderen Communities? Eine Partnerschaft mit einer Person, die eine ähnliche Geisteshaltung wie man selber hat, halte ich für ein sehr erstrebenswertes Ziel...
      Nun ja, ich hatte bereits für einen Monat begrenzten Erfolg, bin letztendlich aber gescheitert. Dazu habe ich in einem anderen Thread etwas geschrieben, aber seitdem resigniere ich nur noch. Ich bin einfach mittelfristig nicht in der Lage eine gesunde Beziehung zu führen, aber das Problem dabei ist eher dass ich das Bedürfnis nicht loswerden kann.
    • Geht es jetzt primär darum dass du von dieser einen Person noch nicht loslassen kannst oder generell von dem Drang unbedingt eine Beziehung haben zu wollen?
      ''Everyone around me, they feel connected to something. Connected to something, I'm not.''
      Motoko Kusanagi
    • Ich habe gerade zufällig auf facebook gesehen, dass ein absolutes unity-Heiligtum in die Politik gegangen ist. Thomas G. Hornauer tritt in irgendeinem Kaff als Bürgermeisterkandidat an!
      Laut seinem aktuellsten Video ist er leider nicht bei der Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl dabei. So wie ich das verstanden habe, liegt das daran, dass die ihm keine Gage zahlen wollten. Dafür kann man jetzt direkt per WhattsApp mit ihm chatten :D

      Kanal Telemedial

      Ich wünschte, Gott würde noch leben, um das zu sehen. - Homer Simpson