So viele Gäste

    • Laut dian der die IP Adressen etwas genauer analysiert hat, haben wir hier viel weniger stille Mitleser als man meinen könnte, es handelt sich dabei anscheinend entweder um Bots oder bereits registrierte User die sich als Gast im Forum aufhalten. Das war eine Sache die ihn zusätzlich frustriert hat und mit zu seinem Abschied geführt haben könnte.
      Seit dian's Abschied scheint mir das Forum aber noch deutlich weniger aktiv zu sein, die letzten Tage konnte man zudem den Eindruck bekommen dass ich und noidea hier die einzig verbliebenen User seien. Derzeit sind auch nicht viel mehr Mitglieder hier angemeldet als in einer größeren Schulklasse, also ein ziemlich kleiner Zirkel an Leuten. Was zeigt wie wenig der im alten Forum und im Forum davor registrierten Accounts noch aktiv gewesen waren. Von diesen ohnehin wenigen Usern beteiligen sich auch noch ganz wenige momentan aktiv im Forum.

      Wir könnten ja mal beraten wie wir ohne dian und ohne dabei die falschen Leute anzuziehen, neue Besucher auf das Forum aufmerksam machen könnten, bevor wir gänzlich aussterben. :/
      ''Everyone around me, they feel connected to something. Connected to something, I'm not.''
      Motoko Kusanagi
    • Shinobi wrote:

      Wir könnten ja mal beraten wie wir ohne dian und ohne dabei die falschen Leute anzuziehen, neue Besucher auf das Forum aufmerksam machen könnten, bevor wir gänzlich aussterben. :/
      Ehrlich gesagt, ich bin mir ziemlich sicher dass Dian wieder zurückkommt. Es wird weiterhin ab und zu neue Nutzer geben, auch wenn es ohne ihn sicherlich deutlich weniger sind als nötig wären um diejenigen, die inaktiv werden auszugleichen. Mein Vorschlag wäre jedenfalls, Unity-tauglichen Bekannten dieses Forum zu empfehlen und im Internet nach weiteren derartigen zu suchen. Im englischsprachigen Raum gibt es davon sehr viele, nur ist da leider die Sprachbarriere für viele ein großes Problem. Allerdings sollte man schon die richtigen Communities anwerben, Youtube ist da tatsächlich eher ungünstig.
      Ein sehr wichtiger Schritt wäre, die Anarchonauten-Lieder ins Englische zu übersetzen (zumindest als Untertitel).
    • Abfallverwertung wrote:

      Im englischsprachigen Raum gibt es davon sehr viele, nur ist da leider die Sprachbarriere für viele ein großes Problem.
      Im englischsprachigen Raum wüsste ich auch einiges, wo man hingegen deutsche User findet ist mir ein Rätsel.
      ''Everyone around me, they feel connected to something. Connected to something, I'm not.''
      Motoko Kusanagi
    • Ich finde, das Forum braucht mal wieder einen Schuss Nemesus.
      Es ist doch eine Schande, dass den noch keiner offziell entbannt und wieder ins Forum eingeladen hat. So kann man als Forum nichtmal in Würde aussterben !
      scheiss admins halt...

      #ya-for-admin
    • Mit der Forderung würde ich dich aber garantiert nicht wählen. Nemesus bleibt draußen basta! Und wenn ich selbst noch zum Admin werden muss um das zu gewährleisten. nono
      ''Everyone around me, they feel connected to something. Connected to something, I'm not.''
      Motoko Kusanagi