Hängengebliebenes Twitter reisst antworten aus dem kontext und baut sie zu einem neuen narrativ zusammen

  • TrauKeinemProm erklärt aber seine Weltsicht mit Beweisen aus dem Alltag und es geht zu 100 % auf, also ist es jedenfalls kein geschwurbel

    Für manche ist grundsätzlich alles geschwurbel, was nicht im sinne des gleichgeschalteten mainstreams ist. Das ist auch keine Verschwörung und dennoch sehr real.

  • TrauKeinemProm erklärt aber seine Weltsicht mit Beweisen aus dem Alltag und es geht zu 100 % auf, also ist es jedenfalls kein geschwurbel

    Für manche ist grundsätzlich alles geschwurbel, was nicht im sinne des gleichgeschalteten mainstreams ist. Das ist auch keine Verschwörung und dennoch sehr real.

    Und für andere scheint grundsätzlich alles real, was nicht im eigenen Spatzenhirn erfundenen Konstrukt des "gleichgeschaltenen Mainstreams" behandelt wird.

  • TrauKeinemProm erklärt aber seine Weltsicht mit Beweisen aus dem Alltag und es geht zu 100 % auf, also ist es jedenfalls kein geschwurbel

    Kein Geschwurbel?

    Zitat

    "Knechtel widmet sich neben seiner Tätigkeit als Autor seinen Youtube-Kanälen Buergerberg und vor allem TrauKeinemPromi. Auf letzterem äußert er Kritik an prominenten Persönlichkeiten – insbesondere aus den Vereinigten Staaten – und unterstellt ihnen, einer okkultistischen, von Psychopathen gelenkten Geheimloge anzugehören.


    In seinem Erstlingswerk Die Rothschilds – Eine Familie beherrscht die Welt spricht Knechtel den Juden eine khasarische Herkunft zu, was in judenfeindlichen und rechtsesoterischen Kreisen eine beliebte Hypothese ist, mit der versucht wird, den Juden das Recht auf den Staat Israel abzusprechen. Zudem stellt er eine Verbindung zwischen der Bankier-Familie Rothschild, dem Judentum und Satanismus her."


    Tilman Knechtel – EverybodyWiki Bios & Wiki

  • Schau dir doch mal seine Videos an, er beweist in seinen Videos seine "unterstellungen"

    Ist sehr interessant

    Und klar, das er ab und an mal ins leere trifft.. passiert den besten

  • TrauKeinemProm erklärt aber seine Weltsicht mit Beweisen aus dem Alltag und es geht zu 100 % auf, also ist es jedenfalls kein geschwurbel

    Und klar, das er ab und an mal ins leere trifft.. passiert den besten

    Dieser Sinneswandel ging schnell.

  • Dann geht es halt zu 99,9999% auf... aber es geht auf.. meistens

    Du kennst die Videos besser als ich: Wie argumentiert er denn, dass Regierungsmitlieder der USA von Geheimlogen gelenkt werden?

  • Und klar, das er ab und an mal ins leere trifft.. passiert den beste


    Dieser Sinneswandel ging schnel

    Dass es eine objektive Wahrheit gibt, der jeder folgen muss ist nicht das narrativ von verschwörungstheoretikern, eher von denen, die dieses Wort inflationär benutzen, um "jeden", der sich nicht dem mainstream beugt in den dreck zu ziehen.


    Ich hab aus "Rücksicht" darauf eigentlich schon anfgefangen bei so pauschalisierenden Aussagen wie "Jeder weiss das", das entsprechende Wort - in dem fall "Jeder" - in anführungszeichen zu setzen in der hoffnung das manch einer vielleicht checkt, dass ich auch nicht vollends hängengeblieben bin.


    Aber in der gleichgeschalteten Masse wird halt "jeder" zum idioten degradiert, der nicht ins narrativ passt und das establishment nutzt das, um das Volk gegeneinander aufzuhetzen. Das ist ein Mechanismus, keine Verschwörung. Aber Leute, die sich dem Mechanismus bewusst sind gibt es genauso, wie Leute, die das instrumentalisieren.

  • Dann geht es halt zu 99,9999% auf... aber es geht auf.. meistens

    Du kennst die Videos besser als ich: Wie argumentiert er denn, dass Regierungsmitlieder der USA von Geheimlogen gelenkt werden?

    Die Videos gehen immer immens lang, wenn du das genauer wissen willst schau dir einfach 1-2 an

    Das ist keine Antwort auf meine Frage.

    Wenn du sagst, dass er Recht hat, und du den Kanal sogar hier öffentlich bewirbst, dann musst du dich ja bereits selbst von seiner Qualität und seinem Wahrheitsgehalt überzeugt haben, auf den du schließlich ebenfalls lobend verweist. Verstehe deshalb nicht, weshalb du trotzdem nicht fähig bist, meine Frage zu beantworten.