Posts by Miriam

Warnung! Das Unity-Forum wird in naher Zukunft den Internet Explorer 11 nicht mehr unterstützen. Wenn du diesen veralteten, unsicheren Browser noch benutzt lade dir bitte einen neuen, kostenlosen Browser runter, zum Beispiel Firefox.

    Eigentlich ist es doch ziemlich einfach:

    Frauen wollen begehrt werden, Männer definieren sich durch ihren Erfolg (allgemein).

    Wer ficken will muß freundlich sein, das würde meiner Meinung nach für alle gelten.

    Früher gab es keine INCELS. Ich erinnere mich an einen in die Jahre gekommenen Junggesellen, der wurde von den Kollegen immer aufgezogen, weil er angeblich eine Gummipuppe zu Hause benutzte.

    Er machte deswegen aber keinen verzweifelten Eindruck auf mich oder gar aggressiv.

    Klar kann man nie den Hintergrund von jemandem erahnen, der im Supermarkt hinter einem an der Kasse wartet, aber man sollte sich aus dem Netz auch nicht unnötig das Misstrauen und Angst holen. Das entmenschlicht eben erst recht. Deswegen verstehe ich die hier getroffene Aussage nicht, warum echte soziale Kontakte in der Großstadt entmenschlichen sollten.

    Ich bin der Ansicht, daß man sozial eher aus den Fugen gerät und seinen Frust mehrt, je mehr man zu Hause vor dem PC versauert und sich im Opferschlamm mit der Kumpanei suhlt.

    Ein 'Fehler', aber ich sehe das eher als Vorteil an, ist, dass man nicht mehr sehen kann wann jemand das letzte Mal online war usw. Also man quasi ein Stück mehr Privatsphäre hat obwohl man das Nutzerprofil nicht auf anonym stellt. Zumindest ist das mein Eindruck :pardon: Ich fühle mich dadurch unbefangener und kann meine Gedanken besser 'sortieren'.

    Wahrscheinlich liegt es auch daran, dass ich das Netz und WhatsApp usw nicht so sehr mag, sprich das öffentliche Leben, und muss mich erst darin zurechtzufinden.

    Gelernt hab ich hier auch schon einiges, und bin offener für andere Meinungen und Lebensweisen.

    Wenn man nie nachfragt, dann bleibt der andere natürlich verschlossen, und dann kann man sich zurecht fragen, was genau man auf diesen Plattformen eigentlich sucht?

    Der Grund war mir bis heute selber nicht so klar, was ich eigentlich gesucht habe. Gesucht hab ich auch bewusst nichts. Bei mir ist's im Prinzip immer der Zufall der mich vorantreibt.

    Also sind Fehler in dem Sinne Mal was Gutes, sonst käme ich zu sehr viel weniger. Und irgendeine arme Sau liest sich ja dann doch mal deine Wehwehchen durch und reagiert drauf, aber das kann man denke ich nicht überall erwarten.

    Am 24.07. hab ich leider schon einen Termin. Wäre eine Woche später möglich?

    Sag den Termin ab, wie wäre das?

    Jetzt sind alle deine Bedingungen erfüllt, und da hast du einen raeudigen Termin, den du nicht absagen kannst?

    Wtf?