Kommentare zum 20 Fragen-Thread

    • terr4byte wrote:

      ach hier kommentiert man woops..
      Was irgendwie bescheuert ist, weil man dadurch zwischen 2 Threads hin und her hopsen muss.

      Passt aber zum Verhaltenskodex.

      "Alle, die sich fremd in dieser Welt fühlen, alle Aliens, Freaks,
      Anarchisten, Hochbegabte, Außenseiter, Individualisten und Misanthropen,
      seien herzlich willkommen."
      "Wer die psychiatrische Sprache beherrscht, der kann grenzenlos jeden Schwachsinn formulieren und ihn in das Gewand des Akademischen stecken!" Gert Postel
    • Anders wrote:

      Ich hätte eine Frage an @Edrey:
      Was ist das für seltsamer Sport den du treibst?
      Hey.
      Oh x) nennt sich "Jugger".
      Eine Mischung aus Fechten und Rugby. Naja auf dem ersten Blick sieht es wie "Ritterkampf" aus. Aber das trifft nicht wirklich zu. Es ist ein sehr taktischer und schneller Sport.
      - leben und leben lassen :pardon: -

      "Der Mensch beherrscht nicht das Eigentum, das Eigentum beherrscht ihn."
      - August Bebel
    • Edrey wrote:

      Anders wrote:

      Ich hätte eine Frage an @Edrey:
      Was ist das für seltsamer Sport den du treibst?
      Hey.Oh x) nennt sich "Jugger".
      Eine Mischung aus Fechten und Rugby. Naja auf dem ersten Blick sieht es wie "Ritterkampf" aus. Aber das trifft nicht wirklich zu. Es ist ein sehr taktischer und schneller Sport.
      Sieht ziemlich anstrengend aus und erinnert wirklich ein wenig an mittelalterliche Ritterspiele. Wie bist du denn zu so was außergewöhnlichem gekommen?
      "Die Ihr mit Eurem Blick das Herz durchstacht, die Ihr den Geist aus seinem Schlaf geweckt, schaut auf mein angsterfülltes Sein, entdeckt sein Leid, da es die Liebe umgebracht."
    • Mhm...
      Naja Sport ist meistens anstrengend.

      Ein Typ hat es in meiner Gegend gespielt. War aber bis dato allein. Dann kam ich dazu und noch viele mehr durch mich und meiner Werbung. Und als ich dann auf das erste Turnier war, war's ganz beschlossen x)

      Was mit Fechten wollte ich schon immer machen und die Flexibilität beim Jugger mit freier "Waffenwahl" unschlagbar.
      - leben und leben lassen :pardon: -

      "Der Mensch beherrscht nicht das Eigentum, das Eigentum beherrscht ihn."
      - August Bebel