20 Fragen Thread

    • 1)Ich versuche die innere Schönheit der Dinge zu malen und unter Natur verstehe ich einen Zustand ohne Menschen (ist doch eigentlich logisch oder?)
      2)Mein Hörsinn benutze ich um meine Umwelt wahrzunehmen (das machen doch Sinne oder?) Und zur Musik, so richtig wirklich habe ich mich mit Musik auch noch nicht beschäftigt, bis jetzt empfand ich sie immer als ablenkend, kann aber auch sein das ich noch nicht die richtige Musik gefunden habe...
      3)Nur Menschen, das was du nennst klingt für mich ein bisschen absurd...
      4)Es geht nicht um das was ich damit anstelle sondern die Erfahrung...
      5)Das Problem war das ich viel zu viele Sachen gemacht haben, die mich nur kurzfristig erfüllt haben aber keine langfristige Erfahrung gemacht habe auf die ich zurück blicken kann. Wie man seine Zeit selbst nutzt muss man für sich selber überlegen ich fand aber Seneca, ein griechischer Philosoph, in dem Zusammenhang hilfreich.
      6) Ich habe natürlich Ideal aber ich möchte nicht vor der Realität flüchten.
    • 1.) Was sind eure wichtigsten Hobbys?

      keine.

      2.) Welche Musik hört ihr gerne?

      die, die mir gefällt/mich anspricht ;-), aka kein bestimmtes genre.

      3.) Was würdet ihr sagen, ist eure größte Stärke, und eure größte Schwäche?

      beides mal selbstaufgabe

      4.) Welches Verhältnis habt ihr zu eurer Familie, und wie wichtig ist sie für euch?

      hab einen etwas jüngeren bruder der mir sehr wichtig ist, eine mutter zu der ich keine emotionale beziehung hab und einen toten vater.

      5.) Wie ist eure sexuelle Orientierung? Hetero, bi, homo, asexuell oder ganz was anderes?

      ziemlich asexuell bis mir mal jemand gefällt (kommt so gut wie nie vor :P). dann ein wandelnder wasserfall.

      6.) Wie ist euer Verhältnis zu Drogen bzw. mit welchen habt ihr schon Erfahrungen gesammelt?

      pilze, lsd, mdma, kiff, pepp, alkohol...

      7.) Seid ihr Vegetarier, Veganer oder Fleischfresser?

      mjammi, immer her mit dem tierchen.

      8.) Wer oder was hat euch in eurem Leben am meisten inspiriert?

      mein herz, welches mir den weg vorgibt (krass, wenn man etwas wirklich meint, was total kitschig klingt). also äh, das heißt dann wohl: ich selbst. war mir gar nicht klar ;)

      9.) Wovor habt ihr am meisten Angst?

      nie wirklich zu verstehen, wer wir menschen sind.

      10.) Könntet ihr euch vorstellen, freiwillig aus dem Leben zu scheiden, und wenn ja, wie?

      ja, dafür muss einiges passieren, aber es ist denkbar und meine haut ist dünner geworden. ich tendiere zur kohlenmonoxidvergiftung per grill.

      11.) Hattet ihr schonmal eine übernatürliche bzw. spirituelle Erfahrung?

      ich würde es nicht übernatürlich nennen, aber ich hatte erlebnisse, die ich vll. als art "erleuchtungszustände" bezeichnen würde.

      12.) Was ist für euch persönlich der Sinn des Lebens?

      verstehen, warum menschen komisch sind und zur lösung beitragen.

      13.) Wie stellt ihr euch euer Leben in zwanzig Jahren vor?

      puh, ich halte alles für möglich. könnte total scheiße oder ziemlich gut sein. entweder zerbrech ich zwischenzeitlich, wenn es zu viel scheiße auf mich regnet und das nicht irgendwie ausgeglichen wird, oder ich bin optimalerweise glücklich. und dafür brauche ich möglicherweise nicht mehr, als einen lieben menschen und sex ;-).

      14.) Glaubt ihr, dass die Menschheit noch zu retten ist?

      ja. und zwar dann, wenn einer das grundproblem mal richtig versteht.

      15.) Wählen gehen oder nicht? Wenn ja, mit welcher Partei sympathisiert ihr am ehesten?

      ich geh hin und mach meinen wahlzettel ungültig. würde aber auch mal wieder wählen wenn mir das programm reingeht.

      16.) Was würdet ihr im Nachhinein als den größten Fehler bezeichnen, den ihr in eurem Leben begangen habt?

      kann ich hier nicht sagen ;)

      17.) Was möchtet ihr vor eurem Tod unbedingt noch gemacht haben?

      also persönlich glücklich sein (mit jemandem) und für die menschheit teil einer bewegung sein, die uns von all unseren (inneren) dämonen befreit.

      18.) In welcher Zeit, welchem Land oder welcher Fantasiewelt würdet ihr am liebsten leben wollen?

      die erde in cool.

      19.) Wie seid ihr auf dieses Forum aufmerksam geworden? (Und falls durch Dians Videos: Wie seid ihr auf diese aufmerksam geworden?)

      ich glaube durch einen bekannten damals, der beim plateau war.

      20.) Was denkt ihr über das neue Forum? Was sollte noch verbessert werden?

      keine meinung (im moment).
      schmeißt die fuffies durch den club
    • Dann werde ich mich mal vorstellen ... damit man sich ein Bild von mir machen kann ^^


      1.) Was sind eure wichtigsten Hobbys?
      Lesen, Tanzen, Musik, Internetradiosendungen machen ... Anime, Mangas, Bücher ....

      2.) Welche Musik hört ihr gerne?
      Eigentlich fast alles, weil es mir nicht darum geht, was es ist, sondern, wie ich mich in dem Moment fühle. In der Arbeit hören wir Arndt Stein, also Entspannungsmusik und zuhause mag ich alles mögliche. Ich höre auch japanische Musik und so weiter ...

      3.) Was würdet ihr sagen, ist eure größte Stärke, und eure größte Schwäche?
      Das zu machen, was ich will ist meine größte Stärke, aber auch gleichzeitig meine Schwäche, weil ich damit überall anecke. Real hab ich so gut wie keine Freunde, weil sie meine direkte Art, meine Ehrlichkeit nicht so gut verkraften.

      4.) Welches Verhältnis habt ihr zu eurer Familie, und wie wichtig ist sie für euch?
      Ich habe vor allem zu meinen Kindern wirklich eine enge Beziehung, einfach, weil alles andere zu weit weg ist. Leider musste ich lernen, das selbst in einer Familie viele jemanden ausnutzen können und dadurch sind wir sehr entfremdet. Ich habe vier Schwestern und einen Bruder, von denen ich so gut wie nichts höre. Ich bin früher hinterher gelaufen, weil es mir wichtig war, aber umgekehrt eben nicht. Deshalb ist in der heutigen Zeit nur noch meine Kinder wirklich wichtig.
      Meine Eltern sind noch mehr auf einem anderen Kapitel ...


      5.) Wie ist eure sexuelle Orientierung? Hetero, bi, homo, asexuell oder ganz was anderes?
      Ich glaube, ich bin etwas bi, weil ich zwar immer eine Beziehung mit einem männlichen Partner gehabt habe, aber ich bin sehr neugierig und würde es auch mal mit einer Frau versuchen, wenn in der Hinsicht leider in meiner Umgebung was gefunden hätte. Leider ist das nicht der Fall.

      6.) Wie ist euer Verhältnis zu Drogen bzw. mit welchen habt ihr schon Erfahrungen gesammelt?
      Für mich ist Drogen, egal in welcher Hinsicht, ob Gras, Hasch ... Alkohol oder Medikamente ... ein Zeichen der Schwäche, mit der Realität auseinander zu kommen. Nein, ich habe keine Erfahrungen gemacht, als Abhängiger. Klar, Alkohol trink ich ganz gerne ... alle paar Monate ...aber das kann man da nicht wirklich als Erfahrung sehen, wenn es um die Abhängigkeit geht.

      7.) Seid ihr Vegetarier, Veganer oder Fleischfresser?
      Ich bin alles Esser^^

      8.) Wer oder was hat euch in eurem Leben am meisten inspiriert?
      Leider muss ich diese Frage verneinen, es gab und gibt niemanden, der wirklich mein Leben verändert hatte oder geprägt.

      9.) Wovor habt ihr am meisten Angst?
      Kann ich nicht sagen ... keine Ahnung.

      10.) Könntet ihr euch vorstellen, freiwillig aus dem Leben zu scheiden, und wenn ja, wie?
      Über so eine Frage habe ich mir noch nie Gedanken gemacht.


      11.) Hattet ihr schon mal eine übernatürliche bzw. spirituelle Erfahrung?
      Leider nein.

      12.) Was ist für euch persönlich der Sinn des Lebens?
      Am Ende meines Lebens sagen zu können, das ich nichts bereue.


      13.) Wie stellt ihr euch euer Leben in zwanzig Jahren vor?
      Kann ich nicht, weil als ich das schon mal gemacht habe, hat sich alles verändert. Das kann man eigentlich nicht, weil jeder Tag, jede Entscheidung, die wir selber treffen, unser Leben verändert. Ich habe gedacht, ich werde in dem vorherigen Ort, wo ich gewohnt habe, alt werden ... Pustekuchen .... jetzt wohne ich 650 km weiter weg im Norden und hab noch mal von vorne angefangen.

      14.) Glaubt ihr, dass die Menschheit noch zu retten ist?
      Alles ist möglich ... keine Ahnung ^^

      15.) Wählen gehen oder nicht? Wenn ja, mit welcher Partei sympathisiert ihr am ehesten?
      Ich gehe nicht wählen.


      16.) Was würdet ihr im Nachhinein als den größten Fehler bezeichnen, den ihr in eurem Leben begangen habt?
      Gibt es nicht, denn aus jeden Fehler, den ich gemacht habe, steh ich dazu. Jeder große und noch so kleine Fehler hat dazu gebracht, das ich an dieser Stelle, wo ich jetzt bin, gekommen bin, deshalb nein, ich würde es genauso machen.


      17.) Was möchtet ihr vor eurem Tod unbedingt noch gemacht haben?
      Gibt es nicht.

      18.) In welcher Zeit, welchem Land oder welcher Fantasiewelt würdet ihr am liebsten leben wollen?
      Ich glaube, ich würde gerne in der Welt vom DB leben, dort ist alles noch vorhanden, sowohl Technik, als auch Urzeit. Alles ist möglich dort.


      19.) Wie seid ihr auf dieses Forum aufmerksam geworden? (Und falls durch Dians Videos: Wie seid ihr auf diese aufmerksam geworden?)
      Durch den Channel. Hab es im Topic gelesen.

      20.) Was denkt ihr über das neue Forum? Was sollte noch verbessert werden?

      Ich bin zu neu, um wirklich etwas dazu sagen zu können ^^


      Ich glaube, das wars fürs erste ^^
      Sind wir nicht alle etwas Bluma???? ^^
    • 1.) Was sind eure wichtigsten Hobbys?

      Nachts lesen und schreiben und ansonsten mit "Alte Eule" rumhängen.

      2.) Welche Musik hört ihr gerne?

      Die, die mir gefällt. Bin da ganz offen. Meistens Rock, oder Doom und so ein Zeug. Knarrrzende Bassgitarren sind mir auch sehr wichtig.

      3.) Was würdet ihr sagen, ist eure größte Stärke, und eure größte Schwäche?

      Mein letzter EQ-Test meinte dies:
      Ihre Stärken: große Überzeugungskraft
      Ihre Schwächen: geringes Einfühlungsvermögen

      Passt schon.

      4.) Welches Verhältnis habt ihr zu eurer Familie, und wie wichtig ist sie für euch?


      Ich finde Familie überbewertet, komme aber mit ihr klar, besonders mit Mutti.


      5.) Wie ist eure sexuelle Orientierung? Hetero, bi, homo, asexuell oder ganz was anderes?


      Ich habe mich bisher immer in Menschen verliebt. Das Geschlecht hat da nie eine Rolle gespielt.


      6.) Wie ist euer Verhältnis zu Drogen bzw. mit welchen habt ihr schon Erfahrungen gesammelt?




      7.) Seid ihr Vegetarier, Veganer oder Fleischfresser?


      In Fleisch is Vitamine drin.


      8.) Wer oder was hat euch in eurem Leben am meisten inspiriert?


      öhm...*grübel*
      Kiffen!


      9.) Wovor habt ihr am meisten Angst?


      Vor einem leeren Kühlschrank am Sonntag. Spinnen sind auch nicht ok.


      10.) Könntet ihr euch vorstellen, freiwillig aus dem Leben zu scheiden, und wenn ja, wie?


      Apropos Spinnen.
      Spinnst du?


      11.) Hattet ihr schonmal eine übernatürliche bzw. spirituelle Erfahrung?


      *lach* Auf jeden!


      12.) Was ist für euch persönlich der Sinn des Lebens?


      Wahrscheinlich gucken, was so los ist in dieser Welt.


      13.) Wie stellt ihr euch euer Leben in zwanzig Jahren vor?


      So ähnlich wie jetzt, nur 20 Jahre später.


      14.) Glaubt ihr, dass die Menschheit noch zu retten ist?


      Ich bin so naiv, ja.


      15.) Wählen gehen oder nicht? Wenn ja, mit welcher Partei sympathisiert ihr am ehesten?


      Selbstverständlich!
      Nicht wählen stärkt die, die man überhaupt nicht will.

      Ich nehme mir immer vor, aus Spaß eine Kleinstpartei bzw. Spaßpartei wie Die Partei oder die SPD zu wählen und wähle dann doch jedesmal wieder Die Linke.


      16.) Was würdet ihr im Nachhinein als den größten Fehler bezeichnen, den ihr in eurem Leben begangen habt?


      Sag ich nicht.


      17.) Was möchtet ihr vor eurem Tod unbedingt noch gemacht haben?


      Da gibt es eine ganze Menge. Ich würde gerne mal in der Türkei Urlaub machen, nur blöd mit Erdogan.


      18.) In welcher Zeit, welchem Land oder welcher Fantasiewelt würdet ihr am liebsten leben wollen?


      Als reiche Römerin um das Jahr 50 v.u.Z. rum, wäre bestimmt cool.

      19.) Wie seid ihr auf dieses Forum aufmerksam geworden? (Und falls durch Dians Videos: Wie seid ihr auf diese aufmerksam geworden?)


      So ein Typ, der den Namen eines bekannten Amokläufers trägt, hat mich bei Jappy drauf aufmerksam gemacht.


      20.) Was denkt ihr über das neue Forum? Was sollte noch verbessert werden?


      Ganz ehrlich. Im Vergleich zu dem, was ich bisher so kenne, ist dieses Forum rein technisch hervorragend. Lässt sich super leicht bedienen und hat trotzdem viele Funktionen.
      Was mir fehlt, ist eine Vorschau der eigenen Beiträge, bevor man "Absenden" klickt. Damit man sieht, wie es aussieht. Vielleicht hab ich die Möglichkeit auch nur noch nicht entdeckt.
      "Wer die psychiatrische Sprache beherrscht, der kann grenzenlos jeden Schwachsinn formulieren und ihn in das Gewand des Akademischen stecken!" Gert Postel
    • @Lydia

      wenn du auf "erweiterte antwort" statt "senden" klickst bekommst du den vorschau-button den du vermisst ;)


      *speichert sich mal die lustige "was kann ich tun um dich glücklich zu machen"-grafik von oben. haha
      kifföööööön :popcorn:
      und versucht nicht uns zu verarschen... :ninja: (Fight Club, 1999)
      youtube.com/watch?v=PTqFCNsCP7I
    • Am letzten Tag des Jahres, wobei das auch nur ein Tag wie jeder andere ist, möchte ich gerne diese 20 Fragen beantworten. Eine kleine Warnung vorweg: Ich bin heute gut gelaunt :)
      Also fühlt Euch nicht genervt, es kommen auch wieder schlechte Zeiten, welche unbedingt nötig sind, sonst hätte man ja nichts zu erzählen/ zu lesen.


      1) Was sind deine wichtigsten Hobbys?

      Meine tierische Familie zur Zeit


      2) Welche Musik hörst du gerne?

      Habe einige Phasen und Genres durch ausser Techno und House. Mag alles mit guten Texten (die Musik ist Sache des Künstlers). Instrumental mag ich gerne die klassischen, spanischen Gitarrenstücke und alles mit herzblut Geschriebene.
      In der Pupertät halfen mir die frühen Werke von Goethes Erben sehr weiter. Wenn es mir heute schlecht geht, lausche ich gerne der Stimme von Ani Choing Drolma.
      Vertonte Poesie finde ich auch ab und zu sehr schön, Hesse und Rilke.
      Gerne würd ich noch um paar Filme erweitern:
      Breakfast Club, Ferris macht blau, Wer früher stirbt ist länger tot... mit ner schönen Botschaft enthalten.
      Oder Dramen wie: Nell, Das Piano und Einer flog übers Kuckucksnest.
      Natürlich bin ich auch ein absoluter Tarantino Fan, wer nicht ??
      Bahnbrechende Filme wie z.B. Der Marsianer mag ich..und an Weihnachten halt ich mich meistens mit chaotisch-herzlichen Filmen wie Family Stone oder Kinderfilmen von Astrid Lindgreen bei der Stange. Und wie sollte es wohl anders sein, ich mag RomComs und Filme die einem das Herz zerreissen könnten, wie z.B. P.S. Ich liebe dich.


      3) Größte Stärke, größte Schwäche?

      Beide Male : NAIVITÄT .... fetzt gut... auf die Schnauze fallen, immer wieder aufstehen :)


      4) Welches Verhältnis hast du zu deiner Familie und wie wichtig ist sie für dich?

      Das merkte ich erst als ein Teil schon gestorben war. Der überlebende Rest hasst mich und Muttern ist mittlerweile glaub ich ganz froh drum, dass sie mich nicht abgetrieben hat. Sie ist ein Misanthrop wie er im Buche steht, war aber damals zu ungeschickt zu verhüten....tja,...Halloooo! :)


      5) Wie ist deine sexuelle Orientierung?

      Schon immer ne "Hete" gewesen.


      6) Wie ist dein Verhältnis zu Drogen bzw. welche Erfahrungen hast du damit gesammelt?

      Damals hat mich die Abhängigkeit zum Dealer gestört, und da hatte ich durch die langen Pausen der Beschaffungsnot auch keinen Bock mehr drauf... Jetzt, nach einigen Jahren der Abstinenz probiere ich auch andere Sachen aus ausser Kiff... muss aber sagen, was ich bisher erfahren habe war jetzt nicht die Welt...Da habe ich mit simplen Meditation/Entspannungstechniken und dem guten, alten Sauerstoff bessere Effekte ohne Nebenwirkungen erzielt...
      Ohne Krücken läuft es sich eben am Besten! ...


      7) Bist du Vegetarier, Veganer oder Fleischfresser?

      Pflanzenfresser mit Toleranz zu Spuren ...


      8) Wer oder Was hat dich in deinem Leben am meisten inspiriert?

      DIE NATUR


      9) Wovor hast du am meisten Angst?

      Denke, unbewusst sicherlich vor einer neuen, nicht funktionierenden Gesellschaftsform, was erklären würde, warum ich es noch nicht in eine bereits vielerorts existierende Lebensgemeinschaft unter Gleichgesinnten geschafft habe...


      10) Kannst du dir vorstellen freiwillig aus dem Leben zu scheiden, wenn ja, wie?

      Mittlerweile nicht mehr. Als Kind spürte ich sehr dass ich unerwünscht war und sah in meinem Dasein keinen Sinn. Ich erzählte meinem Bruder davon, dass ich mir einen Strick nehmen wollte, und er verpetzte mich bei der Mutter. Das war mir dann sehr peinlich, und von da an entschied ich mich zu "kämpfen". Suizid ist trotz mancher trüber Gedanken keine wirkliche Option mehr...Je selbstbestimmter ich lebe desto besser wird es.
      Ein Tier würde dir auch niemals "freiwillig" auf den Teller springen, oder?


      11) Hattest du schon x übernatürliche/ spirituelle Erfahrungen?

      Ja. Mein Koffer ist gepackt.


      12) Was ist für dich der Sinn des Lebens?

      "There´s no Door--keep on knocking!" :)


      13) Wie stellst du dir dein Leben in 20 Jahren vor?

      Autharkie/Selbstversorgertum wär schön. Egal wo. Egal ob alleine oder Gemeinschaft.


      14) Glaubst du dass die Menschheit noch zu retten ist?

      Ja. Mit nem Atomkrieg. Ne, Spaß. Kein Plan. Ist mir auch egal.


      15) Wählen gehen oder nicht. Mit welcher Partei sympatisierst du am ehesten?

      Wenn, dann .."Die Partei"


      16) Was würdest du als größten Fehler in deinem Leben bezeichnen, den du begangen hast?

      Ne, alles gut !


      17) Was möchtest du vor deinem Tod noch unbedingt gemacht haben?

      Eine Liste fürs näxte Leben erstellen :)


      18) In welchem Land, Zeit oder Fantasiewelt würdest du am liebsten leben wollen?

      Egal wo, das Selbstversorgerprogramm eben. Falls es in einer Gemeinschaft klappen sollte, stelle ich mir ein gemütliches, einfaches Leben vor, wo man sich gegenseitig hilft, die Behausungen zu bauen und gemeinsam auf dem Dorfplatz zusammen kommt um zu feiern, Dinge zu bequatschen und sonstigen Kram.
      Falls es zu unklärbaren Streitigkeiten kommen sollte, fände ich es absolut ok, die Unstimmigkeiten im Boxring auszutragen... Da kommen auch die Unbeteiligten auf ihre Kosten.


      19) Wie bist du auf das Unity Forum aufmerksam geworden?

      "Mieser thrope" x))


      20) Was denkst du über das neue Forum, was sollte noch verbessert werden?

      Hab ich keine Meinung zu, ist mein erstes und einziges Forum, außerdem bin ich ein Technik-Klaus und hab davon sowieso keinen Plan.



      Danke für die Fragen!!! Hat mir echt Spaß gemacht mich damit zu befassen, und wünsche Euch jetzt Allen einen gesunden Rutsch ins neue Jahr 2019 !

      Eure MiriOm x)