10 Jahre Anarchonauten

  • Cooles Video, freue mich schon besonders auf den "Verräter" und den "Misanthropen". (:

    If I was a flag I'd have no nation. Just the colours and the wind. - Marian Gold (from the song "Like Thunder")

  • Für Verräter hab ich erst ewig überlegen müssen, was ich da für Bilder einblenden könnte, und ich war skeptisch, ob das ein gutes Video werden wird. Ich wollte eher was subtiles haben für den Song, und hatte auch so meine Zweifel, überhaupt genügend Bilder zu finden, die zu der jeweiligen Textstelle passen. Hab mich dann dafür entschieden, alles in Form von Zeichnungen oder Gemälden zu machen, und da habe ich dann doch eigentlich für so ziemlich jede Stelle im Text etwas geeignetes gefunden, so dass ich das Video jetzt im Nachhinein doch als ganz gut gelungen bezeichnen würde.

    Fehlt also nur noch der Misanthrop... der kommt höchstwahrscheinlich morgen dann.

  • Für Verräter hab ich erst ewig überlegen müssen, was ich da für Bilder einblenden könnte, und ich war skeptisch, ob das ein gutes Video werden wird. Ich wollte eher was subtiles haben für den Song, und hatte auch so meine Zweifel, überhaupt genügend Bilder zu finden, die zu der jeweiligen Textstelle passen. Hab mich dann dafür entschieden, alles in Form von Zeichnungen oder Gemälden zu machen, und da habe ich dann doch eigentlich für so ziemlich jede Stelle im Text etwas geeignetes gefunden, so dass ich das Video jetzt im Nachhinein doch als ganz gut gelungen bezeichnen würde.

    Fehlt also nur noch der Misanthrop... der kommt höchstwahrscheinlich morgen dann.

    sehr gutes Lied und Video!
    hoffe du hast die Copyrights bei den Bildern bedacht?

  • Haha, das Copyright bei Bildern oder Filmszenen hab ich seit es Youtube gibt noch nie beachtet. Bisher hat sich auch keiner beschwert. ;)

    Wenn, dann zickt Youtube mal rum wegen Bildern mit sexuellem Inhalt oder prügelnden Bullen oder sowas, aber Copyright-mäßig hat da jetzt in all den Jahren noch nie jemand irgendwas gesagt.

    Ich denke, so lang man nicht zu bekannt ist und eher unter dem Radar fliegt, ist das alles kein Problem. Zum Glück sind die beim Copyright von Bildern nicht ganz so krass drauf wie bei der Musik, weil es einfach auch nicht so die Gelddruckmaschine ist, wo die ganzen Konzerne den Hals nicht vollkriegen können.

  • So, es ist vollbracht... der letzte noch verbliebene Anarchonauten-Song hat sein eigenes Video erhalten.

    Mit Fotos aus den letzten 25 Jahren, von denen das eine oder andere noch unveröffentlicht sein dürfte.

    Ich war mir nicht ganz sicher, ob es nicht vielleicht etwas selbstverliebt rüberkommt, das ganze Video nur mit Fotos von mir zu gestalten. Andererseits hat der Song sich einfach dazu angeboten... mir war irgendwie von Anfang an klar, dass ich das so machen muss.


    Dann hoffe ich mal, die kleine Videoschau zum zehnjährigen Jubiläum der Anarchonauten hat euch gefallen. :bow:

    Für längere Zeit wird nun auf meinem Kanal sicher nichts mehr passieren. Lassen wir einfach mal die Videos für sich sprechen, und vielleicht wird der ein oder andere im Lauf der nächsten Monate darauf stoßen, und möglicherweise auf diesem Wege auch irgendwann hier ins Forum finden.