Ein besonderes Örtchen für crazy MiriOm =)

    • Ich bin ja ein verspielter Schattentroll. Mal sehen was hier so zusammenkommt, wenn ich dich zur Abwechslung wieder links liegen lasse.
      Das kleine Einmaleins der irren Stalkerei :

      MiriOm wrote:

      Außerdem würde ich Ya zutrauen dass er mich schubst, aus diesem Grund legte ich keinen Wert auf Gesellschaft beim Suizid.
      lol
      Naja, geschenkt.

      MiriOm wrote:

      Ya82 wrote:

      Im Saarland gibts halt noch genug Platz, wer freiwillig in der Großstadt lebt ist selber schuld. Als hartz4 empfänger würde ich sofort in irgendein gemütliches kaff ziehen, da wird man bestimmt auch nicht ständig von gelangweilten Polizisten gegängelt.*edit* Wegen der imho unbegründeten Angst vor Impfzwang: Ich lass mich seit 38 Jahren gegen alles impfen was geht, inlusive firmengesponserter Influenza-Impfung seit 15 Jahren. Hab noch nie auch nur die geringste Nebenwirkung bemerkt..
      Wer will denn freiwillig im Saarland leben, da wohnen nur Toubische.
      Impfungen wirken auch nicht negativ bei Schattentrollen sondern nur bei normalen Menschen.

      1 x :saint:

      MiriOm wrote:

      Ya82 wrote:

      MiriOm wrote:

      Humus Humanus :D wrote:

      Ach Bargeld ist doch nicht wichtig genug, um heiliges Wirtschaftswachstum zu gefährden. Du solltest dich wirklich schämen, dich in diesen Zeiten mit solchem Nonsense zu beschäftigen, anstatt für die Oma um die Ecke einkaufen zu gehen :nono:

      Weil ich das schon erledigt habe, leiste ich gerne auch hier meinen Beitrag:

      Ein absichtlich erzeugter, globaler Wirtschaftscrash ohne die Zerstörungen eines Weltkriegs wäre doch sicher ne prima Sache für Leute, die vorher in die richtigen Firmen investieren und Kapital in bald dringend benötigte Ressourcen umwandeln. Massenhaft Arbeitnehmer, die über jeden scheiss Job glücklich sein werden und keine Ansprüche stellen, inklusive. Wer Aktien der richtigen Biotech-Firmen billig gekauft hat, wird hinterher sowieso stinkreich.
      Oder Ökoterroristen haben das Virus in Umlauf gebracht, um das Klima zu schonen! So als verblendete Rache an allen SUV-Fahrern und Letztwählern, müssen eben ALLE Alten sterben.
      Ach was Ökoterror, der Herrgott höchstpersönlich rettet seine Schöpfung und opfert damit vor allem seine treuesten Kirchengänger! :hmm: Oder wem der Herrgott nicht gefällt: Die beseelte Natur bringt das Gleichgewicht der Erdmatrix wieder ins Lot, mithilfe hässlicher kleiner Blutsauger.
      Oder die CIA entwickelte ein Chinavirus, um Chinas Weg zur neuen Supermacht zu bremsen, aber sie haben es halt mal wieder verkackt. Das würde ich den USA seid Trump wirklich zutrauen.
      Zum letzten Punkt: Es soll bereits 1981 in Wuhan an dem Virus geforscht und in Labors entwickelt worden sein.Literatur zum Thema reiche ich nach.Eine andere Meinung lautete, dass B.Gates schon mal was verzapft hätte von wegen Weltbevölkerung dezimieren.
      Hallo du lustiges Wasser-Kohlenstoff-Gemisch! Vielen Dank für deine Literaturempfehlung, aber ich hab mittlerweile genug Klopapier.
      Eigentlich bin ich hierzulande eher als "Weichziel" bekannt ;) Meine Schwurbeleien werden sich also niemals so schnell, wie bei dir, um einen harten Kern aus Atomen drehen!

      2 x :saint:
      ¯\_(ツ)_/¯
    • MiriOm wrote:

      Ich will auch nicht mit dir über sie sprechen. Ich habe sie auf deinen Kommentar hin nur einmal zitiert.
      Ein Zitat finde ich nicht schlimm. Was ich hingegen schlimm finde ist es, wenn man eine im Text beschriebene Haltung von ihr als die eigene übernimmt, und sie auf andere Personen punktuell anwendet. Nicht dass du das je gemacht hättest - soll aber generell schon vorgekommen sein.
      3 :D
      ¯\_(ツ)_/¯