Fragen zum Forum

    • MiriOm wrote:

      ...wenn alles nichts wert ist, ist das schon gut!
      Für die Nachvollziehbarkeit eines Diskussionsverlaufs , ist es nicht gut.

      MiriOm wrote:

      Das einzige, das etwas Wert oder Bedeutung hat ist die sich ständig verändernde Natur...aber das scheint für dich sehr lächerlich rüberzukommen, wenn man mit ihr in Dialog tritt.
      Wahrscheinlich macht es auch keinen Sinn dir davon zu erzählen, weil du schon so abgestumpft bist
      Ich finde Dialogfähigkeit gegenüber Menschen wichtiger. Das was ich bisher von dir zum Thema Naturdialog gelesen habe, hat mich amüsiert und Humor finde ich sinnvoll.


      MiriOm wrote:

      Wahrscheinlich macht es auch keinen Sinn dir davon zu erzählen, weil du schon so abgestumpft bist.
      Einfach weiterprobieren!

      MiriOm wrote:

      Deine armen Kinder...ob die nicht darunter leiden?
      Die bekommen hiervon nichts mit.

      MiriOm wrote:

      Übrigens eignen sich diese Übungen sehr gut für Kinder; sie fühlen sich noch Eins mit dem großen Ganzen oder können zumindest sehr schnell umschalten.
      Hast du also ernsthaft Interesse an weiteren Übungen?

      Das kommt auf die Übungen an. Wenn du das Risiko eingehen willst, dass ich sie witzig finde.. hau rein ! :D

      MiriOm wrote:

      Ansonsten kann ich noch weitere Witze posten, um dich zu belustigen und zu unterhalten, was eigentlich nicht mein Ziel ist.
      Was spricht eigentlich dagegen, es zu deinem Ziel zu machen ? ^^

      MiriOm wrote:

      Was ist so dein Ziel, ich meine, außer deiner Rolle als Vater momentan?
      Kurzfristig: Zelda Breath of the wild durchzocken.
      Langfristig: reich werden, ohne mich großartig dafür anzustrengen:D
    • ya, mal sehen. Ich will dich ja nicht glücklich machen oder dich bespassen, das überlässt du besser deiner Frau und deinen Kindern. Unterschätz' mal lieber nicht, was man ungewollt vom Erzeuger aufnimmt..
      Der Dialog mit Menschen bringt langfristig nichts..keiner weis was genaues. Alle ringen darum, die beste Antwort zu liefern. Wie in der Schule "Herr Lehrer, ich weis es ich weis es..."
      Du möchtest gerne im Vorfeld wissen worauf du dich einlässt?
      -das gibt es bei mir nicht .."absichern" ist was für Langweiler.
      "Life is a Happening"
      (....und entschuldige daß ich so lange zum Antworten brauche.. fartsmone mit einem Finger suchsystem )
    • MiriOm wrote:

      Der Dialog mit Menschen bringt langfristig nichts..keiner weis was genaues.
      Langfristig gesehen stirbt man irgendwann und die Frage nach Wissen und Sinn hat sich erledigt. Ob man zuvor lieber mit Bäumen kuschelt und mit Gräsern redete, oder sonstwas mit Sinn und Wert beladen hat, ist dann sicher weniger relevant als die Frage, mit wem eigentlich und ob man glücklich damit war.
    • "Das eine ist mehr wert als das andere"
      sagst du somit...
      Glück ist genauso eine Wertigkeit, ein Konzept wie alles andere auch.
      Wissen, Glück, Trieb...jeder hat so seinen Treibstoff im Leben, der ihn voranzubringen scheint...
      Natürlich setze ich auch Maßstäbe, wenn es darum geht, eher auf den Grünstreifen auszuweichen anstatt das Kind oder die Katze zu überfahren. Da hätte ich glaube ich instinktiv gar keine Wahl...
      Für mich hängt das persönliche Glück eher davon ab, Gegebenheiten zu akzeptieren in dem Wissen, oder sagen wir besser in dem Vertrauen, daß alles kommt und geht und alles irgendwie seine Existenzberechtigung hat.
      Der Sinn des Lebens ist für mich weder der "Tod" noch das "Leben".
      Tod ist weder das Ende noch der Anfang des Lebens. Die Geburt endet mit dem Sterben. Leben aber, IST einfach nur... (dazwischen quasi, als "Zwischenspiel")
      Wenn ich überhaupt von einem Sinn sprechen mag, dann davon, dies zu erkennen und sich TROTZDEM darüber zu freuen.. !
      Das gelingt mir mal mehr, mal weniger.
      Ob im Endeffekt nun Steine, Pflanzen, Menschen oder Sonstiges dir was "geben" ist doch egal. Alles was dir begegnet kann dein "Meister" sein, da gibt es keine allzu großen Unterschiede finde ich...
      Offtopic Ende?