Der ultimative Dude-Karl-Sammelthread

    • Der ultimative Dude-Karl-Sammelthread

      Da es um den guten Karl leider sehr sehr ruhig in letzter Zeit geworden ist, dachte ich mir hier einen Sammelthread für all seine Werke (oder was davon noch übrig ist) zu eröffnen.

      Hier zum Beginn ein Video:
      If I was a flag I'd have no nation. Just the colours and the wind. - Marian Gold (from the song "Like Thunder")
    • Dude Karl hat es richtig gemacht. Zum richtigen Zeitpunkt aus dem Onlinedasein verschwunden. Er lebt ja inzwischen einige Kilometer südlich von Berlin entfernt in der brandenburgischen Provinz. Ist ganz nett da und vor allem hat er dort wenig Menschen um sich, auf die er - verständlicherweise - allergisch reagiert. Trotzdem ist es ein klein wenig schade, dass die ganzen interessanten und unterhaltsamen YouTuber nach und nach verschwunden sind. Vor zehn Jahren war YouTube noch eine Goldgrube, aber seitdem wurde es von Jahr zu Jahr schlechter. Wenigstens hatte man einige lustige Abende mit Dude Karl, dem Schwabenrevoluzzer, Hornauer und vielen anderen noch skurrileren Gestalten am Bildschirm erlebt. Viele werden das nie erleben bzw. diese Kanäle nie in den großen Tiefen von YouTube gefunden haben.
    • Wer es noch nicht mitbekommen hat, Dude Karls aktuellen Kanal findet ihr hier:
      UChR7VZZC_J--2sT6fZTmsJg

      Er ist aber nicht mehr wirklich als Dude Karl aktiv, sondern macht nur ab und zu bisschen instrumentale Musik, und neuerdings auch Lets Plays zu Videospielen wie Witcher oder Nier. (Hauptsächlich steht er wohl auf Action-RPG's.)
      Hätte ich gar nicht von ihm erwartet, weil er ja eigentlich schon etwas älter ist und ich immer gedacht habe, er wäre zu intellektuell für sowas. Aber ihm scheint es Spaß zu machen, das ist das Wichtigste. Wäre aber natürlich viel witziger, wenn er diese Games zocken und gleichzeitig so im Dude Karl-Stil reden würde wie früher, und sich dabei über Politik aufregen würde oder einfach über schlechte Games. Dann würde ich mir das echt regelmäßig anschauen. Aber er kommentiert die Games halt nur in seiner langweiligen Normal-Stimme, ohne dass es besonders informativ oder witzig ist, was er sagt. Aber das ist nur meine Meinung... ist ja schön für ihn, dass er so viele Interessen und Hobbys hat. Es sei ihm vergönnt. Und ich kann diesen Eskapismus ja auch völlig nachvollziehen. Es macht keinen Spaß mehr auf Youtube, mit den ganzen Irren da, und wenn man dann noch ständig aufpassen muss, was man sagt, damit man keinen Ärger kriegt.
      Ich finde es einfach nur aus Sicht eines Fans sehr schade, dass da nichts mehr kommt. Aus der Sicht eines Machers kann ich es aber bestens nachempfinden.
    • Nippel zukleben und ab auf Twitch mit der Dude-Figur. Da er seine Musik selbst spielen kann, muss er auch keine Angst vor copyright stress haben xD.
      "You said you wanted evolution -the ape was a great big hit - you said you wanted revolution, man and I say that you're full of shit" Marilyn Manson - Disposable Teens

      ¯\_(ツ)_/¯