Träume

    • Ich kann mich bis jetzt an meinen heutigen Traum erinnern. Es war alles sehr surreal und genau wie du es beschrieben hast. Habe von mir völlig unbekannten Menschen geträumt. Sie vermischten sich zwar mit einigen bekannten Gesichtern, aber woher kommen die Bilder aus dem Unterbewusstsein von Leuten, die man überhaupt nicht kennt und noch nie gesehen hat? Ich finde das sehr befremdlich.

      Dian wrote:

      Bin mir aktuell nicht so sicher, ob ich irgendwas nachhaltiges aufforste, oder ob ich mal wieder nur verbrannte Erde hinterlasse. Das Leben ist kompliziert.
      Das Gefühl kenne ich ....
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!
    • Dian wrote:

      Und die Menschen, die ich wirklich gern mal im Traum besuchen würde, träumen wahrscheinlich überhaupt nix von mir.
      Wen würdest du denn gerne mal besuchen?


      Dian wrote:



      Bin mir aktuell nicht so sicher, ob ich irgendwas nachhaltiges aufforste, oder ob ich mal wieder nur verbrannte Erde hinterlasse. Das Leben ist kompliziert.
      Das wird sich zeigen. Hilfreich wäre es, ab und an mal Unkraut zu jäten, wenn die zarten Pflänzchen drohen zu ersticken.
      Aber es ist dein Garten, da mische ich mich nicht ein.
    • Heute habe ich wieder von jemandem aus dem Forum geträumt. Mein Gehirn scheint mir nicht nur tagsüber Streiche zu spielen, denn ich sehe die Leute nicht wirklich im Traum. Es ist mehr so eine gefühlte Gewissheit, die da von den Personen rüberkommt.
      Nur einmal hatte ich einen coolen Festival-Traum, wo auch ein bekannter Schauspieler dabei war. Nur leider war der wie eine leere Hülle und hatte mir auch nichts zu sagen. :fie: