Sondermüll

    • Wissenschaft gibt es sowohl im Kapitalismus, als auch im Kommunismus. Die Frage ist halt, wie sollen die guten Menschen versorgt werden und wer entscheidet, über was sie Wissen schaffen dürfen.
      Prinzipiell wäre es natürlich schön, wenn die Menschen endlich mal anfangen würden, auf Wissenschaftler zu hören - auch wenn es 40 Jahre zu spät ist. "Jeder Katastrophenfilm beginnt damit, dass die Politiker nicht auf die Wissenschaftler hören." ;)
      Ich wünschte, Gott würde noch leben, um das zu sehen. - Homer Simpson