Glück und Drogen, warum ich das Masturbieren aufgebe