Revolution

    • mi san thrope wrote:

      Wie kommst du auf 18. Ich würde eher sagen anfang der 30er !
      Ist das eine deutsche Sicht oder eine internationale ?
      Die deutsche Sicht. Das Kaiserreich ist gefallen, in dem immer nur Dieselben ihre Macht auf die nächste Generation weiter vererbt haben.
      Da zwar der Nationalismus immer mehr aufkommt, aber das mit der kompletten Übernahme hoffentlich noch etwas dauert (in den 30ern war es damals bereits zu spät), ordnet ich uns einfach mal exakt 100 Jahre im Rückstand ein. Das ist in etwa auch der Stand der Dinge. Technologisch Hightech, der Rest eher mit rückwärtsgewandten Trend.
    • Du brauchst für die Revolution kein Ticket buchen, aber musst sie dennoch bezahlen. Wie passt dies zusammen ? Kp. Ich glaube eher, dass die Masse sich selbst und durch andere, gründlich verdummt und es auf absehbare Zeit zu keiner Revolution kommt. Jedenfalls keiner, welche man im geschichtlichen Sinne damit vergleichen könnte. Die heutigen Eliten sind doch auf alle möglichen Szenarien vorbereitet. Medien kontrollieren die Hirnaktivitäten der Masse. Wenn eine Gruppe den mächtigen zu stark wird, treibt man halt wieder einen Keil in sie rein. Teile und Herrsche !
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!
    • Kenne keinen Staat, in welchen das gegeben wäre.

      Jede Revolution trägt ihren Keim in sich mit. Was willst du denn hier stürzen ? Du bist mit deinesgleichen, und da würde ich mich ja mit anschließen, absolut in Unterzahl. Schau dir doch mal die Menge an rechten Trotteln an. Die können auch nichts halbwegs anständiges auf die Beine stellen.

      Dieses System stürzen. Sorry, aber da lachen ja die Hühner. Ich bin da leider zu realistisch. Schaue gerade die Geschichte der Anarchie. Da sieht man sehr gut, wie mit Revolutionären immer verfahren wurde.
      Am Ende scheiben die Sieger die Geschichte, du wirst dann angeblich jemand umgebracht haben oder was weiß ich für ne schlimme Sache und bekommst Zuchthaus bis du Opa bist !

      ICH WILL DAS SYSTEM ZUM TEUFEL JAGEN; ABER ICH WERDE ES NICHT TUN !
      WEIL ES NICHT MÖGLICH IST !

      Oder zeig mir, wie es geht, dann machen wir das. Aber das Thema hatten wir ja schonmal ..........
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!

      The post was edited 1 time, last by mi san thrope ().

    • Wer will denn hier tatsächlich eine Revolution erleben? Revolutionäre haben zwar ein bewegtes, aber nicht unbedingt immer angenehmes Leben. Und wenn wir mal ehrlich sind: Wollen wir uns wirklich für "die Gesellschaft" aufopfern? Oder nicht eher ein gutes Leben für einen überschaubaren Personenkreis erreichen?
      Mir kommt da ein passendes Fight Club Zitat in den Sinn: Dir Federn in den Arsch zu stecken macht dich noch nicht zum Huhn.