HILFE !

    • Nur mal so Celdur. Wenn ich jemanden eine ernste Frage stelle, dann erwarte ich naturgemäß auch eine ernste Antwort. Wenn dann nur ein extremer Hohn und Verarsche die Antwort ist, sehe ich es als nicht verwerflich an, darüber aus der Haut zu fahren. Zwanghaftes Liebesgeseiere sieht man wie gut das klappt immer zur Weihnachtszeit. Es wird kollektive Freundlichkeit aufgelegt und erwartet. Aller Schmoll wird unter den Teppich gekehrt, aber da brodelt es, solange bis es noch entweder am selben Tag oder den Tag darauf ausartet. Dann im Zweifel lieber sofortiges Aussprechen und gut ist. Alles andere ist sinnfrei.
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!
    • Würde mich mal interessieren, was daryus überhaupt geschrieben hat.

      mi san thrope schrieb:

      Nur mal so Celdur. Wenn ich jemanden eine ernste Frage stelle, dann erwarte ich naturgemäß auch eine ernste Antwort. Wenn dann nur ein extremer Hohn und Verarsche die Antwort ist, sehe ich es als nicht verwerflich an, darüber aus der Haut zu fahren.

      War der Beitrag so schlimm? Kann ich mir bei daryus gar nicht vorstellen, dass er dir ans Bein machen will.

      mi san thrope schrieb:

      Zwanghaftes Liebesgeseiere sieht man wie gut das klappt immer zur Weihnachtszeit. Es wird kollektive Freundlichkeit aufgelegt und erwartet.

      So eine aufgesetzte Freundlichkeit mag ich auch nicht so. Ich bin dafür, sich unabhängig von der Jahreszeit immer korrekt (oder von mir aus freundlich. Und nicht, weil man es erwartet, sondern weil man es selbst möchte) zu verhalten. Gegen Liebesgeseiere ist auch manchmal nichts einzuwenden, aber eben wenn es nicht zwanghaft ist und auch authentisch ist!

      mi san thrope schrieb:

      Aller Schmoll wird unter den Teppich gekehrt, aber da brodelt es, solange bis es noch entweder am selben Tag oder den Tag darauf ausartet. Dann im Zweifel lieber sofortiges Aussprechen und gut ist. Alles andere ist sinnfrei.

      Zum Glück hab ich keine große Familie, wo X mit Y und A mit C und D nicht kann, die sich aber an Weihnachten alle treffen und so tun, als wären sie ganz harmonische Familienmenschen, na bis es halt knallt. Solche Dramen bleiben mir zum Glück erspart.

      Ein Glück kann man selber entscheiden, ob man dieses Weihnachtsgedöns mitmacht, oder nicht.

      War heute in >nächst größerem Ort< und da war so ne Art kleiner Vor-Weihnachtsmarkt (oder war es schon ein richtiger?). Alle am Bratwurst fressen und Glühwein schlucken. Nebenan sitzend an der Wand lehnend eine Bettlerin. Solche Situationen wirken auf mich immer ziemlich komisch.