Sie ist sehr Gut ! Bitte wer ? Na die Partei Die PARTEI !

  • An der Wahlurne bekommen die ganzen Letztwähler doch Schiss und machen ausversehen ihr Kreuz wieder bei der verkackten Union.

    Bei den Alten ist es wirklich so. Die teilen Laschets Denkweise - zumindest sind sie sehr empfänglich dafür, so dass sie das übernehmen, was er sagt. Klingt ja plausibel, komplexe Sachverhalte einfach heruntergebrochen. Das übernimmt man gerne auch selbst, wenn man Satzanfänge wählt, die mit den Worten beginnen: "Die Grünen...."

    Ab diesem Zeitpunkt nimmt die Dummheit meist schon ihren Lauf.


    Machen wir uns nichts vor: auch wenn die CDU gewaltig absacken wird, doch in die Opposition wird sie auch diesmal nicht fallen. Der Stimmenanteil der Alten, für die Politik gemacht wird oder die gewohnt das wählen, was sie immer wählten, ist einfach zu hoch. Die sind auch nicht unzufrieden. Weil alles das, was in den letzten vier Jahren war, sie nicht aktiv betroffen hat. Den Rest haben sie einfach vergessen. Altsein ist schon geil. Das Konzept der CDU ist einfach zu genial: sich vor allem bei den Alten anzubiedern. Und es zahlt sich seit Jahrzehnten aus, weil immer neue dazukommen und die Bevölkerung auch immer älter wird. Von denen schaut sich auch praktischerweise keiner das Wahlprogramm oder stundenlange Diskussionsrunden an. Die Komplexität der Welt wird gar nicht mehr begriffen. Es zählen andere Werte. Die wählen eher aus Gewohnheit, nach Sympathie für den Kandidaten (jemanden der höflich und ordentlich angezogen ist), und mit Blick auf den eigenen Wohlstand, den diese Generationen tatsächlich noch haben. Deshalb zieht auch immer wieder die Masche vom bösen Linksruck und dass einem womöglich etwas weggenommen wird. Schon in den 50er Jahren wurde daher groß geworben mit "Keine Experimente!"... und im Grunde will man auch heute noch, dass alles weiter bleibt wie es war.

  • Upps, ich habe grad für ne Millisekunde vergessen, dass ich nicht träume.