Misanthropie !

    • Irgendwie total unglaublich, dass sowas mal im Kinderprogramm im Fernsehen gelaufen ist...
      Das kommt eigentlich dem Ideal schon recht nahe, wie ich die jungen Menschen aufklären würde. Aber hat es was genutzt? Vielleicht sind im Unterbewusstsein ein paar Dinge hängengeblieben... aber heute... heute planen die Kinder von damals, die mit so klugen gesellschaftskritischen Gedanken aufgewachsen sind, das Fernsehprogramm von heute und verblöden gewissenlos die Kinder von heute... hauptsache die Quote und der Profit stimmt. :kopfschuss:
      Vielleicht muss wirklich erst jemand auf den roten Knopf drücken, bevor sich was ändert. Und dann muss man noch die Computer kaputtschlagen. :basi:
    • Man wird leider nie erfahren, wie viele von denen, die heute von Chemtrails und manipuliertem Wetter faseln, damals die Serie tatsächlich als Kinder gesehen haben.
      Unabhängig davon trifft vieles erschreckend genau zu. Allerdings erreicht die Serie nie die breite Öffentlichkeit, sie lief auch nie im Privatfernsehen, sondern bei 1Plus (einem ARD-Ableger, ähnlich wie heute Arte). Der Sendebetrieb wurde übrigens keine zwei Wochen nach deutscher Erstausstrahlung der Serie komplett eingestellt.
    • Heute bin ich wieder an so einem Punkt, an dem ich den vom Dude Karl angesprochenen Asteroiden herbeisehne.
      Wenn Menschen ihre eigene Inkompetenz auf ihre Mitmenschen abladen, bloß weil sie sich zu fein sind, diese einzugestehen.
      Da Platzt mir der Kragen und mir knallet durch. Aber bischd lieber ruhig un sagsch nix. Sonsch bischde ja der Nörgeler und Schtörefried. Der Bescherwisser und Dischgudierer. All das ganze Pack mit nem fetten Kantholz todschlagen. Verdammte Bagage. Der Asteroid kommt sowieso ned. Auf den kann man sich leider nich verlassen.
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!

      The post was edited 1 time, last by mi san thrope ().

    • Und dann, wenn man sowieso übel gelaunt ist, wird jede Sekunde in der City zum Spießrutenlauf. Menschen im öffentlichen Nahverkehr sind eine Krise. Es geht schon beim Ein/Aus Steigen los. Die Leute im Bus können kaum aussteigen, weil sich das Pack vorm Bus so dermaßen drängelt und wenn alle ausgestiegen sind, wird wieder wild gedrängelt, anstatt die Ruhe zu bewahren. Alte Menschen kriegen auf einmal (woher auch immer) einen Mordsschub an Energie, sobald es um die besten Sitzplätz geht. Dazwischen der Nachwuchs mit riesigen Rucksäcken, die sich beim umdrehen in gefährliche Gegenstände verwandeln. Hat man es soweit geschafft, dass die Tür endlich zu ist und die Karre losfährt, ist das Motorenräusch leider nicht laut genug, um die unsäglichen Gespräche zu übertönen. Irgendjemand muss immer Scheisse schwatzen. Ich brauche einen neuen MP3 Player.
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!

      The post was edited 1 time, last by mi san thrope ().



    • Wormrot - The Face of Disgrace / Outworn
      Wormrot - Voices LP [2016] Track B9 & B10
      Voices | Wormrot

      Stagnant, empty words
      Gets you nowhere
      Deceptive attitude
      Tenacious
      Glorious nothingness
      For what cause?
      The face of disgrace

      Loss of reputation
      Contempt
      Masking your disdain

      Detestion, Execrate by
      The face of Disgrace

      -----------------------------

      Get the fuck out

      You still don't get it do you?
      You're still wearing the same fucking mask
      Head strong towards the abyss
      Deceptive fucking casualness

      Degredation of your creation
      Blew my fucking mind
      Your blurred illusions
      Killed me one too many times

      You drive me up the walls
      Straight face emotionless
      Extreme fucking annoyance
      This shit will never ends
      Wake the fuck up you bastard

      The outworn collateral fucking lies

      This is my last straw on putting up with your outworn bullshit lies
      I had enough with the indirect fucking abuse for decades
      I am mentally drained from consuming your dead fucking words
      Physically numb
      It's time for me to go before
      I start grinding my flesh to the bone
      Keep your fucking words and bury it with you
      Your fucking time is up
      I gave you too many chances, endless, unrepentant
      This is what i get in return?
      Just plain mindfuck sufferings
      Racked with pain, miserable, fear, outrage
      This is the end of me, longing for the end of you
      Here are my last fucking words
      I wish, death upon your existence
      You are forever obsolete
      You are forever fucking dead to me
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!