Astrophysik Astronomie Quantenmechanik

    • Die Dokumentation zur dunklen Materie ist von 2011 und wird als NEU deklariert. Das ist verdammtes Clickbait. Das Radioteleskop von Arecibo ist schon lange nicht mehr das größte seiner Art. Das Radioteleskop FAST im chinesischen Pingtang mit dem 520m großen Hauptspiegel ist fast doppelt so groß. Warum müssen diese Dokumentationen auf Youtube immer so schlecht in ihrer Darstellung sein. Entweder falsches Datum der Veröffentlichung, oder wie in dem von mir verlinkten einfach mal die 5 fache Ausführung, damit es nach mehr Relevanz erscheint. Das Thema ist sehr sehr interessant, die Menschen, die es präsentieren und die Art der Präsentation beeinflussen, haben leider einen extremen Schaden !

      -.-
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!
    • x)) I am drunk !

      PS: Aber du hast schon recht, soweit ich das im Suff grade verstehe !

      Ich sehe es vielleicht so, dass entweder ein noch schwereres Teilchen als das Baryon gefunden werden muss, oder unsere Physik haut im großen und ganzen nicht hin.
      Vielleicht gibt es ja noch eine 5te Wechselwirkung, die wir irgendwie nicht verstanden haben. Ich habe keine Ahnung. Genau wie die anderen alle !
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!

      The post was edited 1 time, last by mi san thrope ().

    • In diesem Fall ist Wikipedia wirklich mal deutlich besser. Das Lambda-CDM-Modell war mir bisher noch nicht geläufig. Sollte es aber zB um geopolitische Themen gehen, und nicht um "einfache" wissenschaftliche Themen, ist auf Wikipedia genausoviel verlass, wie auf Youtube. Propaganda durchdringt alles !
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!
    • daryus wrote:

      „Ich behaupte, dass die Wahrheit ein unwegsames Land ist und daß es keine Pfade gibt, die zu ihr hinführen – keine Religion, keine Sekten. Das ist mein Standpunkt, den ich absolut und bedingungslos vertrete. Die Wahrheit ist grenzenlos, sie kann nicht konditioniert, sie kann nicht auf vorgegebenen Wegen erreicht und daher auch nicht organisiert werden. Deshalb sollten keine Organisationen gegründet werden,
      die die Menschen auf einen bestimmten Pfad führen oder nötigen" J. Krishnamurti.
      Da hat der Jiddu aber sowas von Recht. Wann hatte er eigentlich nicht Recht !
      Guter Mann er war ! Wer von Wahrheit spricht, der kennt sie nicht ! So ist das !
      Sagt dir die Dokumentation von Martin Fielder über die Wikipedia etwas ?
      Die dunkle Seite der Wikipedia Gibt auch noch einen zweiten Teil dazu. Das sie bei KenFM veröffentlich wurde, ist nur nebensächlich uns sagt nichts über die Dokumentation aus. Leider machen viele Leute sofort dicht, wenn sie den Namen Ken Jebsen hören. Ich halte mich lieber an Fakten, anstatt bei gewissen Namen Scheuklappen zu bekommen ! Habe einige Formate von Ken Jebsen selber gerne geschaut.
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!
    • Oje, schade das er synchronisiert wurde. Untertitel wären weitaus weniger nervig, oder halt komplett weglassen ! Ich finde 2 Stimmen übereinander immer sehr sehr furchtbar. Kann man sich fast kaum anschauen. Werds mir vielleicht heute Abend mal pressen ! Den Typen kannte ich nicht, aber die Anfangsthesen über seine Bücher sind schonmal sehr treffend !
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!
    • Sehe ich genauso wie du. Die Wikipedia ist bei naturwissenschaftlichen Themen unbestritten die Nummer 1. Bei den anderen angesprochenen Sachverhalten, würde ich sie allerdings nicht zu Rate ziehen. Die Administratoren der untersten Ebene, wie Phi und Kopilot werden aber kategorisch von der mittleren und obersten Ebene gedeckt. Ist ja nicht so, dass sie eine Abmahnung oder dergleichen bekommen hätten.
      Die Dokumentation zeigt hier sehr gut, wie diese Leute weiterhin ihren dogmatischen Einfluss auf das Netzwerk ausüben können. Schon irgendwie sehr drastisch das Ganze! Es gibt einen gewissen gesellschaftlichen Kontext in dem ich mich als Privatperson aufzuhalten habe. Verlasse ich diesen Rahmen und bin auch noch eine Person öffentlichen Interesses, kann ich mir fast sicher sein, dass die Wikipedia die Faktenlage zu meiner Person verreißt und nicht objektiv über mich berichtet.
      aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!