Search Results

Search results 1-40 of 737.

  • Dian auf Youtube

    Dian - - Gegenwelt

    Post

    Nachdem das erste Video von unserem DDR-Song von Youtube mit einer ab 18-Altersfreigabe versehen wurde (und dementsprechend schlecht gelaufen ist), hab ich es ja nochmal hochgeladen und mit ein paar Bildern versehen, die eher den von Youtube gewünschten Inhalten entsprechen. youtube.com/watch?v=rstFjecltg4 Und siehe da, das Video läuft seit ein paar Wochen richtig gut. Ist seit dem Restart meines Kanals jetzt schon das zweiterfolgreichste, und wirkt sich auch positiv auf die Viewzahlen der ander…

  • Menschenbild und Gesellschaftsform

    Dian - - Out of space

    Post

    Quote from Lissaminka: “Jedenfalls würde ich den Fakt bestreiten, dass die Menschheit schlussendlich dumm ist. Vielleicht ist es doch das Produkt der gnadenlos erzwungenen Anpassung und Unterwerfung, sobald man in die staatlichen Bildungs- und Erziehungseinrichtungen deportiert wird. Zeitgleich wurden diese von den „bösen Herrschern” erschaffen, welchen es heutzutage dann doch eher um die Macht, das Geld und die Kontrolle geht. ” Ich denke, es ist eine Mischung aus beidem. Natürlich wird der Men…

  • Menschenbild und Gesellschaftsform

    Dian - - Out of space

    Post

    Quote from Ya82: “wenn überhaupt, hoffe ich eher auf Technik, die die Welt verändert, als auf gesellschaftlichen Wandel durch Aufklärung der Bevölkerung oder sowas. ” Neue Erfindungen und Technologien verändern die Welt zweifellos in größerem Maße, als es in den letzten hundert Jahren irgendein Philosoph oder Guru zu Stande gebracht hat. Ob die Menschheit durch Technik aus ihrem Jammertal befreit werden kann und sich dadurch dann in eine positivere Richtung entwickelt, ist aber meines Erachtens …

  • Interessanter Punkt. Ich hab darauf mal in einem neuen Thread geantwortet, weil das ja nicht mehr viel mit dem eigentlichen Thema zu tun hat. Menschenbild und Gesellschaftsform

  • Menschenbild und Gesellschaftsform

    Dian - - Out of space

    Post

    Ausgegliedert aus dem Thread Die weiße Rose und der Nationalsozialismus, damit es dort nicht zu off-topic wird: Quote from Lonewolf: “Ein wichtiger Punkt, auf den hin man auch sich selbst immer überprüfen sollte: Der faschistische Rechtsphilosoph Carl Schmitt hat die Auffassung vertreten, dass alle 'echten' (also seiner Vorstellung entsprechenden) politischen Theorien immer von einem 'schlechten' Menschen ausgehen. Er bezog sich auch auf den absolutistischen Philosophen Thomas Hobbes: 'Der Mensc…

  • Reinkarnator

    Dian - - Gegenwelt

    Post

    Quote from Anders: “Das Argument über den langen Zeitraum leuchtet allerdings ein, im Hinblick darauf den Faden zu verlieren usw. Das Gefühl lässt sich dann nur schwer wieder aufgreifen. ” Es ist auch so, dass man, wenn sich die Arbeit über einen langen Zeitraum hinzieht, nicht immer die selben Gefühle empfindet. Mir sind beim Reinkarnator ein paar Stellen aufgefallen, bei denen ich mir jetzt im Nachhinein (wo ich gerade etwas positiver drauf bin), gedacht habe: "Ohje, das ist aber bisschen arg …

  • Wir haben hier die reichlich absurde Situation, dass Lehrer ihren Schülern von mutigen Widerstandskämpfern erzählen, die in Flugblättern zum Sturz des Systems aufgerufen haben... während wir gleichzeitig in einer Welt leben, in der jeder, der in Flugblättern zum Sturz des Systems aufrufen würde, sofort als radikaler böser Extremist bezeichnet wird. Ich bräuchte den Text von dem Flugblatt nur ein bisschen anpassen, dann würde es klingen wie eine typische Aussage von Attila Hildmann. Quote: “"Mit …

  • Reinkarnator

    Dian - - Gegenwelt

    Post

    Ich bin gerade nochmal am Durchlesen... wollte schauen, wie ich mit einigen Jahren Abstand auf das Werk zurückblicke. Ob ich es wirklich noch weiterempfehlen kann oder nicht. Mir gefällt der schräge Humor und diverse absurde Situationen, die ich hier und da mit eingebaut habe. Ich denke, ich hab da genau den richtigen Tonfall getroffen, die Dramatik aufzulockern, ohne dass es lächerlich wirkt... auch mal einen Joke zu machen, so eine positive Lässigkeit ausstrahlen, aber trotzdem eine nachdenkli…

  • Songs to leave

    Dian - - Entartete Kunst

    Post

    Quote from Lonewolf: “Christina war nicht unbedingt ein Metal-Head wie Jan und ich, ” Sie hörte eher so Minimal-Elektro, zumindest damals als ich sie kennengelernt habe. Sehr experimentelle, spacige Töne, meist ohne Gesang. Eben so Musik, die man vielleicht hört, wenn man allein durchs weite, dunkle Weltall treibt. Das hat ganz gut zu ihr gepasst, würde ich sagen. Ich hab ihr dann auch bisschen die Musik näherzubringen versucht, die ich so höre, und sie mal mitgenommen auf ein Konzert in München…

  • Welche Nutzer vermisst ihr?

    Dian - - Le café unité

    Post

    Quote from Anders: “...und wann hat sich Philosophillip verpisst? Wieso? ” Er hat mich vor einer Woche gebeten, seinen Account hier zu löschen. Und ich habe seinen Wunsch erfüllt, ohne weiter nachzufragen, kann daher auch nichts zu seinen Motiven sagen.

  • Corona-Virus und die Folgen

    Dian - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Also nochmal zum Thema Masken oder allgemein zu den ganzen Zwangsmaßnahmen: Ich hab kein Problem mit punktuellen Maßnahmen, die Sinn ergeben und dem Grad der Gefährlichkeit des Virus angemessen sind... also dass beispielsweise das Personal oder die Besucher in Krankenhäusern und Altenheimen Masken tragen, um die besonders gefährdete Risikogruppe zu schützen. Sowas wäre auch den kritischen Geistern vermittelbar, denke ich. Aber wenn wir jetzt sogar über Maskenpflicht an der frischen Luft reden...…

  • Quote from Lissaminka: “Gesundheitliche Beschwerden sind da allerdings schon durchaus oft aufgetreten. ” Ja, es gibt durchaus Leute, die damit nicht so gut klarkommen. Denken wir nur mal allein an Asthmatiker oder Menschen mit psychischen Problemen, die beispielsweise zum Hyperventilieren neigen. Nun kann man ja sagen: Dafür sind ja die Ausnahmeregelungen mit ärtztlichem Attest vorgesehen... aber was bringen die, wenn du dann ständig im Laden von "couragierten" Kunden angemault wirst, als ob du …

  • Quote from Lonewolf: “Na ja, Hendrik Streeck argumentiert ja z. B. in die Richtung. ” Ja, einer der wenigen, der von Anfang an gegen den Strom geschwommen ist, und dafür auch ordentlich Prügel einstecken musste. Und der Herr Tegnell aus Schweden ist ja auch kein Aluhut-Träger oder verantwortungsloser Vollidiot. Es gibt durchaus vereinzelt ein paar kritische Stimmen in der Öffentlichkeit, aber eben halt nicht in dem Umfang, wie ich mir das gerne vorgestellt hätte. Gerade von den Kunstschaffenden …

  • Also was DDR 2.0 angeht: Ich persönlich glaube zumindest nicht den Umfragen, die von den Medien ständig verbreitet werden. Meiner Beobachtung nach ist das Verhältnis von Maskenbefürwortern und jenen, die Masken für nutzlosen Schwachsinn halten, eher bei 50 : 50, aber von den Medien wird einem ja immer suggeriert, dass das eine überwältigende Mehrheit der Bevölkerung gut findet. Vielleicht lebe ich ja in einem komischen Umfeld und komme nur mit komischen Menschen zusammen, die alle aus der Norm f…

  • Besucherzahl?

    Dian - - Müllhalde

    Post

    Wenn es mal überdurchschnittlich viele Besucher sind, sind das eigentlich fast immer Bots (etwa von Suchmaschinen), die das Internet durchwühlen. Da wird dann einfach innerhalb kürzester Zeit jeder Thread im Forum angeklickt, und das erscheint dann hier so, als ob es ganz viele Besucher wären... ist aber in der Regel nur ein Bot, der eben gerade das ganze Forum scannt. Quote from Lonewolf: “Was sind eigentlich derzeit die häufigsten Suchbegriffe? Soweit ich mich erinnere, gab es hier in der Verg…

  • Das bin ich.

    Dian - - My Story

    Post

    Quote from Lissaminka: “Ich hatte eine beste Freundin, mit der wir unseren Kram machten. Die restlichen Kinder waren samt ihrer Beschäftigungen und Dramen uninteressant. Nach der schönen Zeit trennten sich unsere Wege und ich wurde in die Grundschule gesteckt. Auch dort das selbe Schauspiel: Eine Freundin, die mich halbwegs verstand und gut ist. Als auch diese Wege sich zweigten, kam ich in das Gymnasium. Auf einmal hatte ich niemanden mehr ” Ist bei mir ganz ähnlich gewesen. Als ich neulich mal…

  • Um nochmal allgemein aufs Thema "Politische Indoktrinierung in der Schule" zurückzukommen, hier noch eine kleine Anekdote aus meinem eigenen Schulalltag, die ich in dem Video nicht erzählt habe. Wir hatten tatsächlich einen Lehrer (in Gemeinschaftskunde), der sich ein bisschen vom Rest der Lehrerschaft abgehoben hat. Das war so ein echter Alt-Hippie, 68er, oder vielleicht auch eher von der Anti AKW-Bewegung der 80er... keine Ahnung. Jedenfalls war der Typ ziemlich alternativ drauf, ging selbst i…

  • Quote from Lissaminka: “allerdings stellt sich mir die Frage, was mit den „Sonderfällen” geschehen soll, die sich weniger für das Übliche interessieren oder gar eine Abneigung haben? ” Ich denke, für die "Sonderfälle" sollte es eben auch spezielle Lehrer geben, die ebenfalls früher mal solche Sonderfälle waren, und die solche Schüler dann besonders gut beraten oder begleiten können. Also beispielsweise, wenn ein Lehrer selber mal Amoklauf- oder Suizidgedanken hatte, als er jung war, wäre er natü…

  • Quote from Anders: “Du würdest staunen wie schnell du von einigen niedergeschmust würdest, sobald sie die Möglichkeit dazu haben, z.B. auf einem Wandertag, mit dir auf Kuschelkurs zu gehen. ” Mit fremden Kindern zu schmusen ist gefährlich in der heutigen Zeit! Frag nach bei Michael Jackson. Oder deine Schüler gar zuhause bei dir übernachten lassen... ihnen vielleicht ein paar Tage Unterschlupf gewähren, wenn sie Stress mit ihren Eltern haben? Völlig undenkbar im heutigen System und bei der Menta…

  • Quote from Lissaminka: “In das Feld der Gleichaltrigen passe ich sowieso nicht hinein. ” Das dachte ich mir schon so ein bisschen. Bin aber auch etwas neugierig jetzt, wieso du dich in so jungen Jahren schon für solche Themen interessierst... Warst du schon immer irgendwie deiner Zeit (bzw. deinen Altersgenossen) voraus? Oder gab es irgendein konkretes Erlebnis, was dich dazu gebracht hat, über solcherlei Dinge nachzudenken? Quote from Lissaminka: “Es tut mir leid dich da enttäuschen zu müssen, …

  • Hi, Alisa, und Schön, mal wieder einen jüngeren Menschen hier im Forum begrüßen zu können. (Früher war das Durchschnittsalter hier deutlich niedriger, aber inzwischen fürchte ich, dass wir allmählich vergreisen, weil die jungen Leute nur noch die üblichen Social Media-Seiten zur Kommunikation nutzen, aber kaum noch so altmodische Foren wie dieses hier. Dabei finde ich, hier lässt sich viel besser diskutieren als auf Facebook und Co.) Quote from Lissaminka: “Ich möchte nun davon absehen, dass eig…

  • Linguistik-Thread

    Dian - - Le café unité

    Post

    @Anders: Was die Gebärdensprache angeht, stimme ich dir zu. Eine angenehme Sprache... selbst wenn man sie in besoffenem Zustand spricht, werden keine Nachbarn gestört. Ich habe leider zu viele Menschen in der Nachbarschaft, die überhaupt kein Gespür für die angemessene Lautstärke einer Unterhaltung haben. Wenn ich rede, achte ich doch darauf, dass es nur diejenigen mitbekommen, die direkt neben mir stehen, und denen ich etwas mitteilen will... und nicht die Bewohner im Haus gegenüber auch noch. …

  • Anarchonauten News

    Dian - - Gegenwelt

    Post

    Wir machen das jetzt eher so mit wechselnder Besetzung. Alles, was ich musikalisch veröffentliche, läuft halt unter dem Namen "Anarchonauten"... da kann es sein, dass da mal zwei oder drei Leute mitmachen, oder dass ich auch ganz alleine in meinem stillen Kämmerlein einen Song zusammenbastle. (wie etwa beim Lied "Anarchonaut", wo außer mir niemand beteiligt gewesen ist) Von der Original-Besetzung von damals ist noch einer mit dabei (der hier im Forum als "12950 B.C." angemeldet ist.) Die letzten…

  • Anarchonauten News

    Dian - - Gegenwelt

    Post

    Ein neuer Song von unserem kommenden Album: youtu.be/TZCRaAzI_Lw Wieder im altmodischen Neue Deutsche Welle-Gewand, mit echten analogen Synthesizern hergestellt. Diesmal ein bisschen mehr am Sound von DAF orientiert. Ursprünglich sollte es auch von den Lyrics her DAF-typisch monoton und spärlich werden. Aber irgendwie kann ich wohl nicht aus meiner Haut... und am Ende ist es dann doch wieder ein typischer Dian The Saint-Text mit Mitsing-Refrain geworden. Egal, drauf geschissen. Gut tanzbar ist d…

  • Fairerweise muss man aber dazu sagen, dass dies nicht nur die Linken betrifft, sondern ganz allgemein Menschen, die sich zu sehr in irgendeine politische Idee reinsteigern. Das ist bei den Rechten genauso, wenn man mit denen über die Flüchtlingsproblematik zu diskutieren versucht. Und mit FDPlern über die Idee des Kommunismus zu reden, dürfte ebenfalls ein recht frustrierendes, spaßbefreites Erlebnis werden. Ich habe den Eindruck, für viele ist ihr "politisches Engagement" mehr sowas wie ein Rel…

  • Man sieht ja recht schön, wo sich Menschen mit Corona anstecken... Das sind größtenteils Familienfeiern, Saufgelage, Gottesdienste mit SingSang und Umarmen und sonstige Gelegenheiten, wo Menschen nah beieinander sind und sich gegenseitig berühren, anspucken oder sich einfach laut miteinander unterhalten. In der Bahn oder beim Einkaufen ist da eigentlich die geringste Gefahr, weil die meisten Leute sowieso still und leise in der Bahn hocken und abwesend aus dem Fenster starren.... und beim Einkau…

  • Anarchismus

    Dian - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Quote from Lonewolf: “Genauso wenig, wie ein Wutbürger zum Linken wird, nur weil er Wagenknecht-Aussagen teilt, genauso wenig wird ein Internet-Nazi zum Unity-Anarchisten, nur weil er vielleicht ein Video von dir liked. Einzelne Anknüpfpunkte nützen am Ende leider wenig. Das ist auch der Grund, wieso ich den Wagenknecht-Weg für verfehlt halte. ” Ich sehe halt einfach die Fronten nicht mehr so klar definiert, wie es vielleicht noch in den übersichtlichen 90ern war, als die einen "Ausländer raus!"…

  • Anarchismus

    Dian - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Quote from Lonewolf: “Ist dir schon mal der Gedanken gekommen, dass du schlicht und ergreifend nicht derjenige bist, der darüber zu urteilen hat (bzw darüber urteilen könnte), ob und in welcher Form Rassismus ein Problem in Deutschland darstellt? Du kannst das auf jede Art von Diskriminierung ausweiten, z. B. gegenüber Frauen. Es ist schon auffällig, wie häufig weiße, männliche Menschen hierzu Meinungen entwickeln. Eventuell wäre es ratsam, einfach mal die Klappe zu halten ” Ohje, was ich alles …

  • Quote from InSpace: “PS: Wie macht man dieses "aber mein hirn ist doch müde ...... !!!!" ” Da musst du auf dein Benutzerkonto klicken (da wo du auch dein Avatar-Bild änderst), und da steht dann irgendwo drunter auch "Signatur". Das was du da reinschreibst, wird dann automatisch unter jedes Posting von dir druntergeschrieben.

  • Quote from mi san thrope: “Und hier ist Hildmann ” Also wenn ich das jetzt so lesen würde, würde ich spontan sagen, das ist ne Verarsche von einem Satire-Magazin, das kann der nicht ernsthaft so geschrieben haben. Aber wenn doch, dann... dann hat er entweder einen sehr interessanten Humor, und die Kritiker verstehen nur die Ironie hinter seinen Äußerungen nicht... oder er ist wirklich komplett verstrahlt und nicht mehr zu retten. Was die Zahlen angeht... es ist allgemein üblich, dass Veranstalte…

  • Anarchismus

    Dian - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Ich denke, dass Rassismus in den USA eine ganz andere Dimension hat als bei uns, weil es eben auch etwas ist, was über die Jahrhunderte gewachsen ist, während in Deutschland jahrhundertelang das Ausland für die meisten Bauern ja schon im nächsten Landkreis begann und die paar wenigen "Mohren", die es gab, nicht als Bedrohung oder Arbeitssklaven wahrgenommen wurden, sondern in erster Linie als exotische Schauobjekte, ähnlich wie man ja auch vor einem Tiger im Zoo keine Angst hat oder diesen gar h…

  • Quote from Celdur: “Beispiel gestern Supermarkt: 2,5-3,5 Meter vorm Eingang haben sich ein paar Leute zum Quatschen versammelt. Steuert jemand direkt auf dieses Grüppchen zu und quetscht sich durch mit den Worten: "Darf ich mal durch?". Kein Mindestabstand, einfach nur bekloppt mittendurch. Obwohl man hätte einfach einen Bogen machen können und fertig (war genug Platz da). ” Ich hab das neulich umgekehrt erlebt. Dass in einem engen Laden, wo nicht genug Platz war, sich die Leute voll breit gemac…

  • Ich hab auch mal wieder eine kleine Wutrede gehalten. Wenn ich eine bekannte, in der Öffentlichkeit stehende Person wäre, würde man mich für diese Rede wahrscheinlich teeren und federn. Aber da ich ein unbedeutender Niemand bin, für dessen Meinung sich niemand interessiert, genieße ich meine Narrenfreiheit und teile gleichermaßen nach links und nach rechts aus, wie mir gerade der Sinn steht. Nur bei der Auswahl der Bilder hab ich mich diesmal etwas zurückgehalten und mir die ganz bösen Witze ver…

  • Unity 5

    Dian - - Gegenwelt

    Post

    Quote from Unmensch: “Also die Smashhits von den Anarchonauten fand ich dort bisher noch nicht. ” Doch, neulich hab ich tatsächlich sowas gefunden: Anarchonauten - Werk 3 (2019). Скачать MP3 128 kbps Für die Seriosität des Links übernehme ich selbstverständlich keine Verantwortung. Also ladet die Anarchonauten-Sachen auch weiterhin lieber direkt hier oder auf dianthesaint.de runter. Da sollte dann zumindest keine böse Malware drauf sein. Quote from Unmensch: “Und auf Spotify tummelt sich heute e…

  • Unity 5

    Dian - - Gegenwelt

    Post

    Das mit Spotify war auf die Musik bezogen. Weil mir da vor einiger Zeit ja auch mal geraten worden ist, die Anarchonauten-Songs auf Spotify hochzuladen. Irgendwie konnte ich mich mit der Seite aber nicht anfreunden. Naja, vielleicht irgendwann mal.

  • Unity 5

    Dian - - Gegenwelt

    Post

    Quote from Unmensch: “auch wenn du dich mit der Musik wie ein alter Greis gegen die neuen Medien sperrst (Spotify und Co.) ” Irgendwas hat mir nicht gefallen an Spotify. Ach ja... das Hochladen kostet Geld und es ist unnötig kompliziert. Davon abgesehen mag ich auch als Konsument keine Dienste, bei denen ich das Produkt nicht erwerben kann, sondern es nur miete für eine gewisse Zeit, ohne dass es mir wirklich gehört. Was daran fortschrittlicher sein soll, als sich auf den unzähligen russischen W…

  • Unity 5

    Dian - - Gegenwelt

    Post

    Da die Arbeiten mittlerweile weit genug fortgeschritten sind, kann ich es jetzt auch offiziell machen: Unity 5 wird kommen! Ein neuer epischer Anarcho-Roman, ganz in der Tradition von "Gegenwelt" und "Reinkarnator". Enthält alles, was Leser von einem Dian The Saint-Roman erwarten dürfen: - Krasse Blutbäder, kaputte Außenseiter und eine düstere Rachegeschichte wie in "Heroic Bloodshed". - Eine romantische Geschichte über Freundschaft und Loyalität, über junge Helden, die an einem abgeschiedenen O…

  • Dieses DDR-Gefühl

    Dian - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Quote from Unmensch: “Das ist so wenig "politische Zensur", wie wenn ich dir eine selbstgeschnitzte Figur in den Vorgarten stelle. Ist zwar dein Privatgrund, aber entfernen darfst du sie trotzdem nicht. ” Naja, ein bisschen hinkt dein Vergleich schon. Es ist mehr so, wie wenn ich dir einen Garten zur Verfügung stelle und dir sage: "Verwirkliche dich selbst! Mach hier in dem Garten, was immer du möchtest, und stell deine selbstgeschnitzten Figuren auf. Es ist alles ok, so lange du dich an die Hau…

  • Dieses DDR-Gefühl

    Dian - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Es hat keine drei Stunden gedauert, dann wurde das neue Anarchonauten-Video von Youtube mit einer Altersfreigabe ab 18 versehen, weil es angeblich gegen irgendwelche (nicht näher erläuterten) Community-Richtlinien verstoßen würde. Also habe ich mir die Community-Richtlinien mal durchgelesen... konnte aber nichts finden, wogegen dieser harmlose Song mit seinen harmlosen, frei zugänglichen Bildern verstoßen würde. Daraufhin habe ich dann bei Youtube Einspruch eingelegt und darauf hingewiesen, dass…

  • Anarchonauten News

    Dian - - Gegenwelt

    Post

    Quote from Unmensch: “textlich mir zu sehr an die Wutbürger angelegt. Hoffe ihr bekommt noch die Kurve. ” Das Lagerdenken hab ich mir in den letzten Monaten gründlich abgewöhnt. Ich fühle mich nirgendwo politisch zugehörig, weil der Schwachsinn heutzutage leider auch keine politischen Grenzen mehr kennt. Jemand kann politisch links stehen, in vielen Dingen mit dir einer Meinung sein, und trotzdem dann im nächsten Moment total faschistoiden Schwachsinn verzapfen und das kranke System verteidigen.…