Search Results

Search results 1-40 of 106.

  • Das hängt halt u.a. von der Glücks-Definition ab und wie dieses Glück gemessen wird. Deshalb sind diese Fragen so aus dem Bauch heraus schwierig zu beantworten.

  • Link zum Plateau

    Zitterbart - - Public

    Post

    Quote from Sailor Ya: “Ach du meinst, er ist in diesem Forum nicht gebannt und kann hier posten wenn er Lust dazu hat? Dann wäre ja alles in Butter. ” Das würde voraussetzen, dass er sich an den Verhaltenskodex hält, was ich mir nach den Erfahrungen in der Vergangenheit nicht besonders gut vorstellen kann. Falls doch dürfte es sowohl den Unterhaltungswert für Ya als auch den Nervigkeitswert für Shinobi deutlich schmälern.

  • Bewerbung

    Zitterbart - - Le café unité

    Post

    Ich wünsche dir viel Erfolg.

  • Bewerbung

    Zitterbart - - Le café unité

    Post

    Der Umfang der Dienstleistungen richtet sich nach der Bezahlung.

  • Bewerbung

    Zitterbart - - Le café unité

    Post

    Nein, nur dein persönlicher Bewerbungshelfer.

  • Bewerbung

    Zitterbart - - Le café unité

    Post

    @Sailor Ya Dein neues Bewerbungsfoto gefällt mir besser. Jetzt bin ich mir aber unsicher, ob du das wirklich bist.

  • Bewerbung

    Zitterbart - - Le café unité

    Post

    Quote from -Ya-: “Bin übrigens immernoch nicht Mitglied in der Member-Area, trotz aufrichtiger Bewerbung bei luk #ya-for-admin #free-Nemesus ” Vielleicht hat das Bewerbungsfoto ihn abgeschreckt? Den Typen aus Doom würde ich auch nicht in meine Basis lassen.

  • Wofür lebt ihr?

    Zitterbart - - Le café unité

    Post

    Quote from Idealist vom Land: “Ich denke auch der Nationalsozialismus ist auch ein Ulitralismus, denn wenn die ganze Welt eine Regierung hätte, würde es mehr Frieden geben. Es ist grausam wenn Millionen Menschen sterben müssen, aber wenn die Welt einmal eine Regierung hat, hätten Milliarden Menschen ein besseres Leben. ” Ich denke nicht, dass es den Nazis um maximales Glück für die ganze Welt ging. Diese Weltregierung wäre wohl eine der unterdrückerischsten gewesen, die man sich überhaupt vorste…

  • Wenn das einzig erklärte Ziel maximales Glück ist, wäre das wohl die logische Konsequenz. Letztendlich hängen die Auswirkungen aber ziemlich von der Definition des Begriffs ab.

  • Quote from '"'"': “Trifft das aber nicht genauso auf die Religionsfeindlichkeit mancher hier zu? Ist das nicht ein "SJW", das so wie es hier vertreten wird inzwischen über das Ziel hinausschießt und im Grad des vertretenen Fanatismus sich selbst ad absurdum führt? ” Wo siehst du Fanatismus? Sollen wir in einen anderen/neuen Thread wechseln?

  • Man müsste den Begriff "Glück" halt in irgendeiner Weise unabhängig vom individuellen Bewusstsein messbar definieren. Ob das Sinn macht und zu brauchbaren Ergebnissen führt, ist dann eine andere Frage. Ich würde die Möglichkeit und Sinnhaftigkeit solcher Untersuchungen aber nicht von vornherein kategorisch ausschließen.

  • Mich nervt vor allem die Sexualisierung aus dem Nichts, wenn man z.B. in einen Halma-Club geht, um sich über die neuesten Halma-Kniffe auszutauschen, eine halmabezogene Konversation genießt und dann plötzlich von hinten über deinen geilen Arsch geredet wird. Auch wenn mir das selbst noch nicht passiert ist.

  • Ich denke, Menschen sind nicht so unterschiedlich, dass man Glück nicht in irgendeinem Umfang messen und auch vergleichen kann. Wenn man ohne Vergleiche zwischen verschiedenen Personen auskommen will, kann man immer noch die Frage untersuchen, was einen durchschnittlichen unglücklichen Menschen (in einer gewissen Situation) glücklicher macht.

  • Quote from '"'"': “Die indirekt gemachte Rechnung, daß erlebtes Leid erlebtes Glück mindert, halte ich schon für einen Irrtum. Eine maximal glückliche Welt ist keine Welt mit minimal erlebtem "Leid". ” Richtig, das sind zwei (leicht) verschiedene Ansätze. Quote from '"'"': “Den Ansatz einer unterstellten sinnvollen Zählbarkeit halte ich ebenso für einen Irrtum. ” Angenommen, ich möchte feststellen, ob eine bestimmte Lebensweise im Labor (z.B. 100 Menschen auf 100 qm vs. 100 Menschen auf 10000 qm…

  • Quote from gralaw: “Ich habe neulich ein paar Kisten in TF2 geöffnet und Items im Wert von über 800 Euro bekommen. Die kann ich über PayPal oder Bitcoins verkaufen. ” Was ist TF2? Coole Sache.

  • Es kommt bei der Wahl der Methode halt darauf an, wie überzeugend die gefundene Erkenntnis sein soll. Wenn sie nur Menschen überzeugen soll, die (auf diesem Gebiet) keine allzu strengen Standards bezüglich ihrer Wahrheiten haben, reicht es, eine entsprechende Methode zu benutzen. Ich bin insofern aber bei dir, dass dementsprechende Untersuchungen mit wissenschaftlichen Methoden gelegentlich auch nicht vorurteilsfrei ("Es muss einfach Humbug sein!") vonstatten gehen.

  • Quote: “Es sei denn man hat aus irgendeinem Grund das Ziel, soviel Glück in der Welt zu haben, wie möglich.” Die Frage, wie man zusammenleben kann, so dass es allen Beteiligten möglichst gut geht, finde ich schon recht spannend. Ist die Maximierung des gemeinschaftlichen Glücks bzw. die Minimierung des gemeinschaftlichen Leids da nicht ein plausibler Ansatz? Die Frage ist im konkreten Fall halt, ob viele in der Massentierhaltung gequälte Tiere tatsächlich mehr Glück bzw. weniger Leid erfahren al…

  • So viele Gäste

    Zitterbart - - Public

    Post

    Dian sollte einfach zurückkommen und noch ein paar andere Wege ausprobieren, seine Community aufzubauen. #dian-for-admin

  • Quote from '"'"': “So wie man keinen Grund sehen kann anzunehmen man habe noch Essen im Haus anstatt eine Dose Ravioli oder eine Packung Reis? ” Ist diese Unterscheidung nicht sehr subjektiv? Quote from '"'"': “Du meinst man sollte die Möglichkeit, daß es so war, wie es wirkte pauschal auschließen? ” Nein, wenn man es genauer wissen will, muss man es genauer untersuchen.

  • Quote from Kommandante: “Quote from Zitterbart: “Die Lebenszeit etwa von Hühnernvögeln ist in modernen Schlachtbetrieben auch nicht gerade üppig bemessen. Man könnte sie theoretisch auch einfach doppelt so lange leben lassen und schonender "mästen", wenn sich der Bedarf halbiert. Dann reduziert sich die Anzahl der Tiere nicht einmal. An der Haltung muss sich natürlich trotzdem viel ändern. Dies ist aber eine Entscheidung der Industrie und nicht der Veganer. ” Es ist garnicht nötig Tiere zu schla…

  • Die Lebenszeit etwa von Hühnernvögeln ist in modernen Schlachtbetrieben auch nicht gerade üppig bemessen. Man könnte sie theoretisch auch einfach doppelt so lange leben lassen und schonender "mästen", wenn sich der Bedarf halbiert. Dann reduziert sich die Anzahl der Tiere nicht einmal. An der Haltung muss sich natürlich trotzdem viel ändern. Dies ist aber eine Entscheidung der Industrie und nicht der Veganer.

  • Quote from '"'"': “Gibt es einen Grund spirituelle Erfahrungen als "Sinnestäuschung" einzuordnen? ” Die Erfahrungen selbst nicht, wenn sie nicht als Beleg für die Existenz Gottes interpretiert werden. Wie gesagt möchte ich ihnen einen gewissen (psychologischen) Wert nicht absprechen.

  • Quote from '"'"': “Es ging darum, ob man automatisch von Sinnestäuschungen ausgehen kann. Das Analogon zu "Diese erlebte spirituelle Erfahrung war nicht unbedingt eine Sinnestäuschung" wäre also etwas wie "Die Armbewegungen sind nicht unbedingt eine Sinnestäuschung". ” Es stellt sich halt bei beidem die Frage nach der Ursache. Um diese zu erkennen, muss man genauer hinsehen. Natürlich kann man Hypothesen über die Kausalität aufstellen, diese sollten aber belegt oder zumindest plausibel gemacht w…

  • Was kotzt euch heute an?

    Zitterbart - - Le café unité

    Post

    Persönlich denke ich, wenn du solange widerwillig (wie du ja selbst sagst) deine Verpflichtungen erfüllst, bis es irgendwann wieder zum "Kollaps" kommt, ist damit unter dem Strich niemandem geholfen.

  • Vegane Leidvermeidung

    Zitterbart - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Quote: “Wenn jemand kein Fleisch isst, keine tierischen Rohstoffe verwendet, weil er Massentierhaltung für Quälerei hält, zielt er darauf ab Massentierhaltung abzuschaffen. Die Folge wäre, daß diese Tiere erst gar nicht gezeugt würden, also gar nicht leben würden. Aber wäre das wirklich besser? Wer leidet, kann auch Glück erleben. Wer nicht lebt, kann kein Glück erleben. ” Argumentierst du hier utilitaristisch, also für maximales Glück für alle? Von einem solchen Standpunkt aus ist es wohl kaum …

  • Quote from '"'"': “Was genau macht dich skeptisch? Oder bist du sowieso skeptisch und verschiebst deine vorhandene Skepsis grundlos auf dieses Beispiel? ” Das gliedmaßenbezogene Analogon zu "Diese Bilder werden von Gott hervorgerufen" wäre meiner Meinung nach eher "Diese Arme werden von Gott bewegt". Es gibt für mich aber keinen Grund anzunehmen, dass mein Gehirn nicht ausreicht, um meine Arme zu bewegen, sondern in Wahrheit ein Gott dahintersteckt. Ebenso habe ich im Traum oder auch beim Mediti…

  • Was kotzt euch heute an?

    Zitterbart - - Le café unité

    Post

    @Ame Hast du denn einen Plan, wie du dich um dich selbst kümmern würdest? Ich hoffe, die Frage klingt nicht zu dämlich, aber würde dir vielleicht ein einsamer Strandurlaub mit deinen Hunden oder etwas ähnliches helfen, mal in Ruhe über die Sache nachzudenken? Um ein bisschen vom Rande des Abgrunds wegzukommen, meine ich.

  • Quote from '"'"': “Was daran macht dich skeptisch? Durch solche Impulse könnte theoretisch auch eine Bewegung deiner Arme ausgelöst werden, kämen dir deswegen Zweifel daran ob du tatsächlich Arme hast? ” Es macht mich skeptisch gegenüber der Hypothese, dass diese Bilder wirklich von Gott kommen. Dieser angebliche Gott könnte dann ja auch irgendein menschlicher verrückter Wissenschaftler sein. Bei den Armen weiß ich ja, dass ich sie selbst steuern, also selbst für ähnliche elektrische Impulse sor…

  • Veganer möchten niemandem verbieten, dafür zu sorgen, dass viele Tiere geboren werden, Es geht vielmehr darum, dass Tiere nicht für den Profit ihres sogenannten Besitzers gequält und ausgebeutet werden. Wenn ein Millionär sich entschließt, eine riesige Weidefläche zu kaufen und dort viele "wilde" Kühe ohne Hintergedanken leben zu lassen, dürften Veganer zu den letzten Menschen zählen, die etwas dagegen haben.

  • Quote: “Nehmen wir einmal an, jemandem erscheint Gott und er fühlt sich dabei so gut wie noch nie in seinem Leben. Wieso sollte er gleich von einer Sinnestäuschung ausgehen? Echter Forschergeist tut nicht vorschnell ab. Und letztendlich weißt du auch nicht, ob es überhaupt andere Menschen gibt oder ob die auch auf eine Sinnestäuschung zurückgehen. Warum willst du etwas glauben und warum etwas anderes nicht? Welche Hintergründe hat das? ” Wenn mir Gott erscheinen würde und ich mich dabei extrem g…

  • Was kotzt euch heute an?

    Zitterbart - - Le café unité

    Post

    Also, falls es deine Meinung beeinflusst, mich kotzt es nicht an, dass du dich wieder angemeldet hast ... Finde so ziemlich alle "cool", die sich gegen Mobbing einsetzen. Quote: “ Nun sitze ich hier... in einem Haus mit Garten, auf einem Dorf, mit meinen mittlerweile zwei Hunden, einem Freund, zwei Ziehkindern und zwei Katzen, die meinem Freund gehören. Eigentlich alles was sich so manch ein Mensch wünschen würde... und trotzdem kann ich mich darüber kaum freuen. Im Gegenteil. In mir wächst imme…

  • Vocaloid

    Zitterbart - - Entartete Kunst

    Post

    Edit: Hoppla, habe gerade erst gemerkt, das Vocaloid auch der Name eines solchen Programms ist.

  • Um was für eine Seele geht es da?

  • Vocaloid

    Zitterbart - - Entartete Kunst

    Post

    Gefällt mir gut, dieser Kontrast zwischen Text und Stimmung der Musik. Werde ich definitiv in den nächsten Tag noch einmal reinhören. War mir ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen, dass da ein Programm singt, dachte mehr an eine Sängerin mit irgendwelchen Effekten.

  • Der allgemeine Musikthread

    Zitterbart - - Entartete Kunst

    Post

    Quote from Ben Galo: “Na hey, loift doch. Gibs sogar n Muckethread Dann wollen wa mal mitreden Hab hier meine Songs geparkt: Sagt mir was ihr davon haltet, mögt es, hatet es, was auch immer BenGaloMusik.tk Werd mich mal hier durchklicken jetzt ” Musikalisch finde ich es gelungen. Allerdings hatte ich bei den meisten Tracks den Eindruck, dass man am Text noch ein wenig arbeiten könnte. Beispiel "Kauft!": "Brauch kein Wasser aus der Leitung, denn ich kann ja verdursten!" ... "Brauch keine Nahrung …

  • Hey Leute.

    Zitterbart - - My Story

    Post

    Herzlich willkommen auch von mir. Mit Göttern habe ich es nicht so, aber der Rest liest sich ganz vernünftig.

  • Abschied

    Zitterbart - - My Story

    Post

    Quote from luk: “@Zitterbart Wenn ich mich recht erinnere hab ich noch ein kleines, halbaktuelles Archiv von Dians Youtube-Videos. Kann das gerne mal hochladen (waren afaik so ~ 2GB), wenn da Interesse besteht und Dian nichts dagegen hat. ” @luk Das wäre natürlich super - wenn Dian nichts dagegen hat.

  • Abschied

    Zitterbart - - My Story

    Post

    Hmm, wollte die Videos eigentlich am Wochenende runterladen. Tja, dumm gelaufen für den alten Rauschebart. Man kann sich seine Zielgruppe im Internet nur begrenzt aussuchen. Ich denke, erst einmal braucht man überhaupt eine gewisse Reichweite, damit man von den Social Networks (wie z.B. auch Youtube) überhaupt als relevant eingestuft wird. Finde ich auch nicht gut, lässt sich aber nun einmal nicht ändern. Das ist schon schwer genug, wenn man sich selbst keine Steine in den Weg legt. Dian kann ja…

  • Bücher-Umfrage

    Zitterbart - - Gegenwelt

    Post

    Quote from noidea: “Hmm, man müsste mal schauen, ob Dian noch Bestellungen entgegennimmt. ” Falls dem so sein sollte, ist ein bisschen finanzielle Unterstützung von Dian als Künstler natürlich eine gute Sache. Während du auf die Bestellung wartest, kannst du ja schon einmal die elektronische PDF-Variante von Dians Homepage lesen.

  • Abschied

    Zitterbart - - My Story

    Post

    Dann muss ich jetzt wohl in kurzer Zeit ziemlich viel runterladen, du kreativer Schuft! Lass die Sachen doch einfach online, wenn es dir nichts ausmacht - sonst fängst du bei einem etwaigen Sinneswandel z.B. auf Youtube schon wieder von vorne an. Kannst ja E-Mails, Benachrichtigungen etc. deaktivieren, wenn sie dich nerven. Gibt es denn einen bestimmten konkreten Anlass? Diese Sache mit dem scheinbar seelenverwandten Menschen ist halt blöd gelaufen und ich kann mir auch vorstellen, dass dich das…