Search Results

Search results 1-40 of 177.

  • Das macht mich heute Fröhlich

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Mal ein paar Freuden des Lebens. youtu.be/hFZFjoX2cGg

  • Nahtod

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Quote from SimpleLife: “Und ich habe zu dem Zeitpunkt überhaupt nichts Übersinnliches wahrgenommen. ” Quote from SimpleLife: “Also ich kann sagen: wenn man kurz vorm Sterben ist:Da ist nichts. Man ist halt einfach weg. ” Achso. Meine Antwort auf deinen ersten Post passte gar nicht, habs irgendwie missverstanden. Quote from Lonewolf: “Ja, wenn da dieser verdammte Überlebensinstinkt nicht wäre ” Mist, den hab ich vergessen. Aber kanns vielleicht sein, dass der beim Sterben ne untergeordnete Rolle …

  • Was soll denn eigentlich der Sinn hinter diesem Erwachen sein, wenn immer die Gefahr besteht, dadurch durchzudrehen? Quote from MiriOm: “Wer hat dir denn eine Psychose bestätigt wenn ich fragen darf ? ” Meine letzte habe ich mir selbst bestätigt. Die war eben kurz nach diesem "Erwachen". Erstmalig bestätigt wurde mir eine Psychose 2013 von Ärzten. Aber da war ich echt richtig im Arsch. Bin vom Balkon gesprungen und lauter so lustige Sachen.

  • Das Ding ist, war es wirklich eine spirituelle Erfahrung von mir oder war ich einfach schon psychotisch, ohne es zu merken? Es hat sich aber gut angefühlt, so "richtig", das muss man sagen. Aber ehrlich gesagt sagt mir so ein Empfinden nicht sehr zu. Zu groß die Gefahr, völlig durchzudrehen. Könnten aber viel mehr viel offener dem gegenüber sein. Ist ja nix Schlimmes und gehört zum Leben dazu.

  • Nahtod

    Niemand - - Le café unité

    Post

    *seufz* Dieser Artikel macht mir jetzt weniger Mut. Und stärkt den Glauben, Quote from Lonewolf: “Es stellt sich auch die Frage, wieso manche Menschen Nahtod-Erfahrungen machen, andere hingegen nicht. Zudem existieren meines Wissens kulturelle Unterschiede bezüglich dessen, was erfahren bzw gesehen wird. ” dass eine Nahtoderfahrung/Erfahrung beim Tod an sich ein rein individuelles Ding ist, hervorgebracht aus den Gehirnwindungen des Individuum. Das wiederum bedeutet, dass da absolut nichts Übern…

  • Nahtod

    Niemand - - Le café unité

    Post

    So hab mir noch mal deinen Beitrag durchgelesen @MiriOm und ihn jetzt halbwegs verstanden. Quote from SimpleLife: “Also ich kann sagen: wenn man kurz vorm Sterben ist:Da ist nichts. Man ist halt einfach weg. ” Wenn sich das Gehirn nach dem Tod beruhigt hat, wahrscheinlich schon. Es sendet halt noch ein paar Sachen vorher aus, so was wie das, was viele in ihren Nahtoderlebnissen erleben. Kann gut so sein. Aber vielleicht kommt da trotzdem noch was... aber das hatten wir ja schon.

  • Hmm, das ist mir einmal passiert, dass ich mich erleuchtet und allwissend gefühlt hab. Was natürlich Quatsch ist, da man nie alles wissen kann. Na so hat sich das aber angefühlt. Es war ALLES richtig und ich war komplett mit der Welt verbunden. Ich konnte auch irgendwie die Gefühle anderer Menschen spüren. Und ich hatte das Gefühl, ich wurde ständig angeglotzt, weil ich irgendwas Komisches ausgestrahlt hab. Nun ja, kurz darauf wurde ich leicht psychotisch. Ich wurde behandelt und dann war wieder…

  • Nahtod

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Du sagst quasi, jegliche Nahtoderfahrung ist vom Körper aus vorgegaukelt? Kann ich mich eigentlich (fast) mit anfreunden. Dass das Restleben im Hirn ein paar Spielchen mit einem treibt. Aber eigentlich muss ich sagen, ich habe wenig Ahnung davon, von was du genau redest. Du bist Profi darin, Sachen kompliziert darzustellen.

  • Nahtod

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Es gibt ja unzählige Erfahrungsberichte von Menschen, die dem Tod nah waren bzw klinisch tot waren, aber wieder ins Leben zurückgefunden haben. Viele davon berichten, dass es ein schönes Erlebnis war. Dass es sie bereichert hat. Und die Angst vorm Tod genommen wurde. Was meint ihr: spinnen die? Oder haben sie Recht und der Tod ist der Übergang zu etwas, was nicht fürchtenswert ist? Ein gutes Video dazu: youtu.be/beaWbvPu02c Ich weiß nicht, solche Berichte nehmen mir einen Teil meiner Angst vor d…

  • Lifestyle-Kreativlosigkeit

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Quote from MiriOm: “Ich würde das allerdings nicht als besonders kritisch einstufen. Solange man es noch bemerkt ist alles gut. ” Jup, und sobald man anfängt, Stimmen von Unity-Mitgliedern zu hören, sollte man sich wirklich Sorgen machen. Quote from MiriOm: “Was mal noch die Videospiele betrifft, ist das eigentlich weder kreativ, noch sind sie als Aggressionsventil benutzbar ” Jo sonderlich kreativ ist Zocken nicht so. Aber trotzdem super, n bisschen selbst aktiv zu sein, damit man in nem Spiel …

  • Lifestyle-Kreativlosigkeit

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Quote from MiriOm: “Was machst du wenn du dich selbst abcheckst, magst du das erzählen? Ist das so ne Art Reality Check ? ” Keine Reality Checks. Eher sichergehen, dass noch alles in Ordnung ist mit/bei mir. Z.B. ob ein gesunder Abstand zu Dingen noch vorhanden ist. Dass ich nicht verwahrlose, weil ich mit irgendwas zu sehr beschäftigt bin (und ich alles andere schleifen lasse) (erinnere mich da nur an letztes Jahr, als ich hier abhauen musste wg. Überdosis Unity ). Joah, halt bissl auf sich auf…

  • Lifestyle-Kreativlosigkeit

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Quote from MiriOm: “Wäre das nichts für dich? ” Du überschätzt mich da ein bisschen. Quote from MiriOm: “Ich hoffe, du hast meine Antwort mit den Dummen Fragen nicht auf dich bezogen. Das war echt auf den Klinikdoktor bezogen ! ” Nö, dachte mir, du meinst den Doc. Quote from MiriOm: “Ich mach mich über Diagnosen nur lustig, weil ich mir schwer damit tue sie zu akzeptieren. ” So und so. Viele Diagnosen sind hilfreich, denke ich, für weiterführende Behandlungen. Mit psychischen Stempeln ist das ha…

  • Lifestyle-Kreativlosigkeit

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Geb zu, bei meinem letzten Beitrag klang ich wie ein scheiß Therapeut. Möchte dir auch nicht einreden, dass deine Grundstimmung negativ ist. Es klang halt vorher nur ein bisschen danach und ich wollte aufbauen, was ich natürlich super kann.

  • Lifestyle-Kreativlosigkeit

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Quote from MiriOm: “Beim Psychiater war ich noch nicht. Ich würde auch keine Tabletten schlucken. ” Nein, Tabletten musst du nicht schlucken! Aber Gespräche können schon sehr viel wert sein. Ja klar, man muss sich wohlfühlen beim Gegenüber. Das Gefühl haben, der spult nicht irgendwelche allgemeine Theorie ab, die aber gar nicht zu dir passt. Quote from MiriOm: “'vermindert Schwingungsfähig' ” Heißt das so viel wie "vermindert anpassungsfähig"? Quote from MiriOm: “Vielleicht fang ich ja zu malen …

  • Lifestyle-Kreativlosigkeit

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Hmm das mit der Gewalt ist ja nichts, was man mit einfachem Zocken oder ein paar bösen Gedanken an den Verursacher ungeschehen machen kann. Hast du dir mal überlegt, ob ein Therapeut da vielleicht helfen kann, um das aufzuarbeiten? (absolut nicht böse gemeint, bin selbst bei einem Psychiater, dem ich meine Probleme schildere) Quote from MiriOm: “Was empfiehlst du als Aggressions-bewältigungs-Spiel? ” Kann ich dir ehrlich gesagt keins nennen. Spiele persönlich, weils mir Spaß macht, weniger als V…

  • Lifestyle-Kreativlosigkeit

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Quote from MiriOm: “Ich sollte mir ein Hobby zulegen...hm ” Wie wärs mit Videospiele? Gegen inneren Frust und/oder Wut kenn ich leider auch keine allgemeingültigen Ablenkungsmethoden. Wenns manchmal doch zu viel wird innerlich, fang ich manchmal an, die Person, die Frust/Wut in mir auslöst, gedanklich aufs Übelste zu beleidigen. Das hilft mir sogar manchmal irgendwie, den Frust/die Wut ggü. dieser Person zu reduzieren. Kommt aber zum Glück eher selten vor. Eigentlich hab ich sehr viel Glück mit …

  • Lifestyle-Kreativlosigkeit

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Darauf geh ich erst mal ein paar Piraten in Borderlands abballern. Für so was lebe ich gerne. Banal, aber Garant für innere Zufriedenheit. Nichts ist sinnlos, wenn es dir Freude bereitet. (Glückskeks-Weisheit #9381)

  • Lifestyle-Kreativlosigkeit

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Quote from MiriOm: “Mit meiner Existenz so wenig Schaden wie möglich anrichten, das wäre natürlich schön, und ich denke, dass das theoretisch auch möglich sein dürfte. ” Finde, das könnten sich mehr Menschen zu Herzen nehmen! Bzw. sogar die gesamte Menschheit. Wie unaufregend und entspannt kann das Leben sein, wenn sich die Menschen nicht gegenseitig auf den Geist gehen würden? Achtsam mit Mitmenschen und Umwelt umgehen. Vielleicht sollte ich eine Sekte gründen, die all das propagiert? Nein nein…

  • Lifestyle-Kreativlosigkeit

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Ob man nun wirklich im Sterbebett rumliegen wird, am Sterben ist und dabei sein Leben Revue passieren lässt, weiß ich nicht. Kann auch sein, dass man auf den Sterbeprozess konzentriert ist und alles andere einem dabei total egal ist. Oder man stirbt einfach mal so plötzlich, dann kann man sich keine Fragen mehr stellen. Was mir eigentlich wichtig ist, dass ich niemanden groß auf die Eier gegangen bin. Jemanden Schaden zugefügt habe. Leider ist/war das nicht immer vermeidbar. Man ist eben bis zu …

  • Die Frage ist ja auch, wer bezeichnet sich hier wirklich als Anarchist?

  • Natürlich darf Chaplin nicht fehlen: youtu.be/xY9_rA2RSsE Text (Quelle) (Hidden Content)

  • Das macht mich heute Fröhlich

    Niemand - - Le café unité

    Post

    Das erinnert mich an mein komisches Fundstück vorgestern.. youtube.com/watch?v=lD6WlBXcYX0 Kann keiner sagen, er hätte nix zum Maskieren.

  • Dieses DDR-Gefühl

    Niemand - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Quote from Jack: “Konsequenzen für die Machthaber???? ” Sicher. Ohne Grund (derzeit=Corona) kann man den Menschen doch nicht dauernd ihre Bewegungsfreiheit klauen. Oder wird jetzt ständig was aus dem Hut gezaubert, um solche Maßnahmen zu rechtfertigen? Kritisch wirds ja richtig, wenn den Leuten einfach so ihre Rechte entzogen werden. Wenn das ohne Corona auch so wär. Denke nicht, dass alle Menschen das mit sich machen lassen. Gibt ja auch mit Grund (Corona) Menschen, die sich das jetzt schon nic…

  • Dieses DDR-Gefühl

    Niemand - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Viele definieren ja ihre Freiheit als das, was sie vor Corona hatten. Ob das ein freies Leben ist, ist die andere Frage. Leider bin ich zu optimistisch, und glaube, dass die "alte Weltordnung" wiederhergestellt wird, wenn der ganze Scheiß überstanden ist. Sollten "die da oben" Geschmack daran gefunden haben, die Bevölkerung einschränken zu können, ohne irgendwelche Konsequenzen fürchten zu müssen, wird sich das denke ich richtig auswirken in Form von richtigem Widerstand. Keine Ahnung, ob die Ma…

  • Dieses DDR-Gefühl

    Niemand - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Wieder haben Millionen von Menschen tausende unterschiedliche Meinungen. Dem einen kann das Eingreifen des Staates in die Belange seiner Bürger nicht einschränkend genug sein, andere fürchten eine DDR 2.0, manch einer gar eine neue Diktatur. Wenn nun aber eine neue Gesellschaftsform geplant ist, beschränkt sich das nicht nur auf Deutschland, denn alle Maßnahmen gerade betreffen so gut wie die ganze Welt. Wollen die alle ne DDR 2.0 oder ne Diktatur errichten? Jacks These, die fangen jetzt damit a…

  • Quotes / Zitate .........

    Niemand - - Texte & Lyrics

    Post

    Bidh mi ag òl, mar sin tha mi.

  • Also ich erklär euch das mal kurz: der Corona-Virus ist ganz klar von Greta Thunberg in die Welt gesetzt wurden. Wirkungen bereits da. Weniger CO2, da "alles" still liegt und saubere Kanäle in Venedig. Clever! Edit: Mist, sehe gerade, Ya ist auf eine ähnlich geniale Verschwörung gekommen...

  • Quote from Dian: “Ja, und wenn Klopapier in Zukunft dauerhaft doppelt so teuer ist wie vor der Krise, dann bedanken wir uns bei dir und Unmensch. ” Aber dafür können wir doch auch nichts. @Jack: ich wollte dir das auf jeden Fall nicht schlechtreden. Es ist immer schön, wenn jemand aktiv seine Rechte in dieser Demokratie nutzt. Und natürlich kann ich auch leicht sagen, dass mich die ganzen Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus nicht jucken, wenn man eh immer zu Hause hockt und Menschenansammlungen e…

  • Ich wäre dafür, erst mal ein paar Wochen abzuwarten, um dann, wenn alles noch schlimmer geworden ist, Jack auf die Schulter zu klopfen. Wenn dann aber wieder alles wie vor Corona ist, dann haben wir uns wenigstens mal wieder ganz doll aufgeregt.

  • Ich merke eigentlich keine Einschränkung. Ist das Jammern auf hohem Niveau? Du kannst doch rausgehen. Du kannst einkaufen gehen. Na gut, dass man nicht mehr in die Sauna kann, das ist ein wirklicher Skandal. Aber meine Güte, im Gegensatz zu Afrika gehts uns doch gut.

  • Sehr gut. Wir sollten uns eh wieder auf alte intolerante Werte besinnen und intoleranter werden. Weg mit dem Pack, notfalls in neu errichtete KZs!

  • Quote from ShadowX: “Wisst ihr wie man seine Lebensaufgabe oder seine Berufung erkennen kann? ” Aber fürs Topic: ganz simpel kann man sagen, ist die Aufgabe eines Lebewesen, am Leben zu sein. Das kann man mit den Grundbedürfnissen bewerkstelligen. Atmen geht ja eh von selbst. Da das aber auf Dauer bestimmt eintönig werden kann, kann man schauen, was einem Spaß macht, Erfüllung bringt, und das dann verfolgen. Aber ob es eine bestimmte Berufung gibt, die nur in dir wartet, entdeckt zu werden, das …

  • Der allgemeine Filmthread

    Niemand - - Entartete Kunst

    Post

    Wusste ich gar nicht, dass es so was auch gibt. Mach ich mal. Aber erst muss ich LEGO® The Lord of the Rings™ zocken.

  • Der allgemeine Filmthread

    Niemand - - Entartete Kunst

    Post

    Ich hab mir neulich auch endlich mal die Zeit genommen, um ne Bildungslücke zu schließen und mir Herr der Ringe gegeben. Ich hatte bis dahin immer nur den ersten Teil ansatzweise geguckt. Aber jetzt mal alles nachgeholt und ich bereue es nicht. Ist einfach genial gemacht und ich empfehle jedem, der die Trilogie noch nicht geschaut hat, das zu machen. Besonders das Finale "Die Rückkehr des Königs" ist halt verdammt episch inszeniert.

  • Der allgemeine Filmthread

    Niemand - - Entartete Kunst

    Post

    Quote from MiriOm: “"Lady Bird" ist ein ermutigender Film für alle die Bock haben, mal derartig festgefahrene Grenzen zu sprengen.. ” Hey, wasn Zufall, den hab ich neulich auf Prime geguckt. Ich fand die Beschreibung gut, und der Film war ab 18. Da hat Amazon wohl einen Fehler gemacht, und jetzt ist er ab 0, so stimmt das dann. Aber das ab 18 hat mich dazu bewogen, den Film zu gucken, und ich hab mich die ganze Zeit gefragt, ob da jetzt noch was kommt, was die ab 18 Altersfreigabe rechtfertigt. …

  • Frau Merkel

    Niemand - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Messermigrant ist kein Wort, das man in seinen Wortschatz einbringen muss. Ich sehe keinen Grund, auf die Straße zu gehen. Aber ich kenne die Aussagen... z.B. einem gehts noch zu gut... und dann kommt das blöde Erwachen... oder so. Oder erst wenn es einem selbst elendig geht sieht man die Wahrheit. Na so was halt. Egal, mir ist ne Merkel lieber als n Höcke. Hätte der was zu sagen, müsste ich echt mal aus meiner Kuschelcouch hochkommen. (aber ob ichs tue, ist die andere Frage)

  • Frau Merkel

    Niemand - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Angela Merkel ist mir so fern wie alles andere, das mir fern ist. Ich kann auch nix in sie rein projizieren. Solange ich meine Grundsicherung bekomme und nen Dach übern Kopf hab, gutes Essen esse und mein PC mit Strom versorgt wird, kann die ältere Dame doch gar nicht so schlimm sein. Mir muss es wohl richtig schlecht gehen, um (eventuell) meine daraus resultierende Wut auf Merkel projizieren zu können. Oder mal abgestochen werden von den lieben Messermigranten, damit ich über schlecht integrier…

  • Aphorismen von mir

    Niemand - - Texte & Lyrics

    Post

    Der Mensch ist Enttäuschung an sich. Warum also noch enttäuscht sein?

  • Abschied

    Niemand - - My Story

    Post

    Dann viel Spaß in diesem komischen Real-Life schreckgeist und komm uns mal besuchen.

  • Warum seid ihr hier?

    Niemand - - news & questions

    Post

    Bei mir ist es auch ein Stück Gewohnheit, auch wenn ich noch nicht so lange hier bin wie einige andere. Ich frage mich eigentlich, wie genau ich dieses Forum gefunden hab. Weiß nur noch, dass ich vor der Anmeldung irre viel im Archiv gestöbert hab und das dort Geschriebene sehr ansprechend fand, was mich u.a. dann dazu bewogen hat, mich anzumelden... Quote from MiriOm: “Was ist der Kitt, der genau dieses Forum zusammen hält, und was würdet ihr tun, wenn er droht sich eines Tages aufzulösen? ” Fr…