Search Results

Search results 1-40 of 142.

  • Quote from Dian: “Da kommt mir wieder sowas von der Rrrrrrogen hoch, wenn ich das lese.... Wie diese Fürze alle davon profitieren, dass sie gerade jetzt zufällig an der Macht sind. Genau wie der Helmut damals davon profitiert hat, dass er zufällig Kanzler war, als die Mauer gefallen ist. ” Mir macht auch Sorge, wenn in Dänemark eine Impfpflicht eingeführt wird, obwohl es kein sauber getestetes Impfpräparat gibt. Ich sehe schon mehr Opfer durch die Nebenwirkungen des Impfens als durch den Coronav…

  • Quote from Calgmoth: “Man blendet halt leicht mal aus, dass am Ende massiv Leute verrecken werden, die medizinische Notfallhilfe brauchen werden, weil es weder Personal noch Raum da sein wird, um die zu behandeln. ” Im Worst Case Szenario von 0,7 Prozent Sterberate sind das, selbst wenn sich 55 Millionen Deutschen anstecken würden 385000 Menschen mit einem Durchschnittsalter von etwa 80 Jahren. Wenn das massiv viele Tote wären im Vergleich zu den etwa 930000 Toten, die es sowieso jedes Jahr gibt…

  • Quote from Calgmoth: “Hier ist mal ein Video, das die Lage realistisch einzuschätzen scheint: ” MaiLab ist mir zu affirmativ. Keine Zweifel an den Zahlen, wenige vor dem Virus schützen geht über alle Kollaterlschäden. Aber sie sagt tatsächlich, was viele nicht verstanden haben. Die aktuelle Strategie sieht Beschränkungen auf die nächsten 1-2 Jahre vor. Alternativen wurden nie durchdacht und keiner hat überlegt, obs nicht besser ist, mehr Grippetote in Kauf zu nehmen. Am etwas heftigeren Verlauf …

  • Quote from Unmensch: “Stark genug, um in einem "kritischen Forum" die dort präsentierten "Fakten" zu hinterfragen, nachzuhaken und letztendlich zu erkennen, dass bei kritischer Betrachtung der eigene Einwand übergangen wird, die Nachfrage keine Antwort erfährt und man einfach übergeht zur nächsten "Faktenpräsentation". ” Ich hatte einfach nicht geantwortet, weil ich keine Zeit hatte, die Bildungslücke aufzufüllen. Soweit ich mich erinnere habe ich diese "Verschwörungstheorie" aus dieser NDR -Dok…

  • Quote from 12950 B.C.: “Das hat Baden-Württembergs CDU-Innenminister Strobl zum Thema Ausgangsbeschränkungsbrecher zu sagen: ” Tja, Stasis und Gestapos willige Helfer denunzieren gerne. Die aktuelle Situation zeigt jedem, wie er sich bei der Machtergreifung 1933 verhalten hätte. Damals hieß es auch für den gesunden Volkskörper Opfer bringen. Nur die Zustimmungsraten waren wahrscheinlich schlechter. Wo seht ihr euch: Kritiker des Systems oder willige Erfüllungsgehilfen von Söders Machtwahn? Wie s…

  • Quote from Unmensch: “Wer sind denn nun die geheimen Strippenzieher und welches sind ihre Pläne? ” Wie bereits gesagt, ich halte die Mehrheit der Menschen einfach zu blöd, um ihnen Pläne zu unterstellen. Aber gut dass du fragst. 2009 zur Schweinegrippe wurden auf anraten des RKI Unmengen fragwürdiger Impfstoffe gekauft. Einige haben mit Tamiflu Milliarden verdient. Das sind nachprüfbare Fakten und eben keine Verschwörungstheorie. Ebenso ist es ein offenes Geheimnis, dass die Kriterien, was überh…

  • Quote from Unmensch: “Zur Wahrheit gehört aber auch das: #Faktenfuchs: Aussagen des Immunologen Hockertz im Faktencheck | BR24 ” Die schreiben hauptsächlich, dass sie keine Ahnung haben. Im Gegensatz zu den Reportern von BR3 kann ich selber rechnen und denken. Eine Studie hat tatsächlich herausgefunden, dass nur 12% der Todesfälle in Italien von dem Coronavirus verursacht wurden. Und eine andere, dass 86% aller Fälle unentdeckt bleiben. Damit kommt man zum aktuellen Messwert von sicherlich wenig…

  • Quote from Unmensch: “In Schweiz starb eine 32-jährige an den Folgen von Covid-19. ” Wow, eine Person, das ist natürlich ein Beweis. Schonmal davon gehört, dass ein 20-jähriger auf dem Fußballfeld einen Herzinfarkt bekommen hat - ja, das passiert. Deswegen ist das dennoch nicht Todesgrund Nummer 1 auf der Liste. Es sterben Menschen manchmal auch einfach so, ohne erkennbaren Grund. Deshalb wird es auch jüngere Todesfälle geben. Meine Vermutungen, dass der Virus sogar noch viel weniger gefährlich …

  • @Unmensch und andere @Dian hat in seinem sehr guten Video tatsächlich alles gesagt, was es zu dem Thema zu sagen gibt. Es ist eine etwas heftigere Grippe, nicht mehr. Wenn das Gesundheitssystem das nicht verkraftet, dann weil die Deppen mehr aufs Geld schauen als ein gutes Gesundheitssystem. Italien ist so ein Fall - mich würde wirklich interessieren, wie die auf so hohe Zahlen kommen. Würde mich nicht wundern, wenn die jeden der Tod aus dem Krankenhaus kommt, einfach Todesursache "Coronavirus" …

  • Quote from Unmensch: “Es HANDELT sich bereits um tödliche "Killerbakterien", auch wenn es vorrangig nicht Personenkreise betrifft, in welche man selbst hineinfällt. ” Kann ich an den Zahlen nicht erkennen (es sind außerdem Viren, keine Bakterien!). 3000 Tote auf 10,7 Millionen Einwohner von Wuhan - das ist doch nix außergewöhnliches. Momentan sinkt auch die Mortalitätsrate, die Wissenschaftler messen von Anfangs 2% auf 1% und eventuell noch weiter. Quote from Unmensch: “Die Realität ist: es gibt…

  • Leute, ich lach mich sooo kaputt die ganze Zeit. Und nicht nur über das Klopapier - aber in weiser Vorausahnung habe ich bereits seit einem Jahr bei mir zuhause nen Stapel rumstehen - hehe. Es wird immer verrückter, wie die Lemminge da draußen Panik schieben. Für intelligente Leute einerseits lustig anzusehen, andererseits natürlich etwas beängstigend, wenn die so abgehen, wegen ... nix eigentlich. Wuhan 10,7 Mio Menschen, 3000 Tote. Auf Deutschland heißt das auf 83 Mio 25000 Tote - komplett nor…

  • Quote from Dian: “Nur schade eben, dass das alles nur wegen so einem doofen Virus gemacht wird, und nicht weil die Menschen zu einer inneren Einsicht gelangt sind, dass sich etwas ändern muss an ihrem verschwenderischen, hektischen Way of life. ” Sehe ich genauso. Um den Klimawandel und die Zerstörung der Umwelt zu stoppen, wurde immer argumentiert: "Was ist mit der Wirtschaft?" oder "Solche Lebenseinschneidenden Maßnahmen sind nicht machbar." - Von wegen, die hatten nur keinen Bock sich einzusc…

  • Quote from ShadowX: “ich mache nichts falsch.du projizierst da deine Probleme auf mich. ” Hä? Ich hab ja keine Probleme mit anderen Menschen. Du meintest Mitmenschen würden dir das Leben schwer machen. Nur weil du einen tollen Satz (das mit dem Projizieren) mal irgendwo aufgeschnappt hast, muss man das nicht gleich versuchen bei der unpassendsten Gelegenheit einzubringen. Du warst derjenige mit Problemen, ich schrieb, dass ich keine hätte und wie du es auch schaffen könntest, deins zu lösen. Was…

  • Quote from ShadowX: “Warum denn nicht? die welt ist ziemlich kaputt , und es gibt viel zu tun . ” Nur weil sie kaputt ist und es viel zu tun gibt, heißt das nicht, dass es eine Lebensaufgabe für jeden hier gibt. "Warum denn nicht?" ist übrigens kein Beweis für die These, es gäbe eine Lebensaufgabe. Die Idee scheint mir jedenfalls aus der Luft gegriffen zu sein. Bis sich auch nur ein Hinweis zeigt, dass da was dran ist, verwerfe ich diese Theorie und bleibe bei dem Ansatz: "Es gibt keine irgendwi…

  • Quote from Unmensch: “So gesehen kann man alles auf seine Summe der einzelnen Teile runterbrechen. Ähnlich wie deine Aussage, dass die Erde nur Summe X an Menschen aufnehmen kann und dass der Club dann sozusagen "voll" ist. Wie dein Rechenweg genau lautet, wenn das "rechnerisch" so ist, verrätst du zwar nicht, aber auch das lassen wir mal so stehen. ” Die Erde ist ein endlicher Raum und besitzt nur endliche Ressourcen, Anbauflächen etc., daraus folgt, dass es eine Zahl X an maximal darauf lebend…

  • Quote from Lonewolf: “Ich bin kein Naturwissenschaftler, daher eine Frage, da du dich damit wohl besser auskennst: Wie viele zusätzliche Jahre kann die Menschheit deiner Meinung nach rauskitzeln, wenn sie einer strengen Verzichtsideologie, wie du sie propagierst, folgt? Hinzu kommt das bekannte Problem der Überalterung. Wie lösen wir das? ” Würde ich morgen Weltherrscher und könnte meine Ideen komplett umsetzen und würde sich langfristig danach richten, würde die Menschheit natürlich das Maximum…

  • Quote from Unmensch: “Der eine hat Kinder, der andere unterrichtet sie. Beide stehen aber voll auf Weltuntergang und machen sie dafür verantwortlich. ” 1. Weltuntergang als Idee finde ich reizvoll, ja. Aber ich hätte nichts dagegen gehabt, wenn wir stattdessen einfach eine bessere Welt friedlich erschaffen hätten - naja, jetzt ist es eben zu spät 2. Wie bereits geschrieben, was sollen bitteschön Kinder dafür können? Es gibt einfach zu viele Menschen, das ist das Problem. Da ich kein Freund von M…

  • Quote from Unmensch: “Hätte ich dir den Song ohne Video vorgespielt, ” Wäre da immer noch der Text, wenn man mal ignoriert, dass der Sänger das Video selbst zusammen geschnitten hat. (Wegen dir musst ich den Scheiß nochmal anhören, weil ich die Lyrics nicht gefunden habe.) Er singt von der kleinen Hand, die nach seiner greift, was ihm wieder Mut gibt. Er singt "für dich", womit nach der kleinen Hand wohl direkt sein Kind gemeint ist und kurz danach singt er von seinen Kindeskindern. Und wenig sp…

  • Quote from Unmensch: “Und wenn diese für ihn ist, zusammen zu stehen, um den ganzen Mist besser zu ertragen, dann ist das ein komplett legitimes Anliegen. ” Nicht, wenn man selbst die Ursache für den ganzen Mist ist - Dann ist es einfach nur dumm. Ich brauche keine anderen Menschen als Krücke, um mich wertvoll zu fühlen. Mein Selbstwertgefühl und Glück kommt von innen. Nur mein menschlicher Herdentrieb braucht etwas menschliche Ansprache und leider lebe ich nicht autark. Diese Abhängigkeit von a…

  • Quote from Unmensch: “Und gemeinsam mit jenen, die da momentan heranwachsen, könnte das vielleicht doch noch was werden. ” Das Video bietet jedoch keinerlei Lösungsansätze - im Gegenteil, der Song behauptet nur "Das wird schon, weil ja die Kinder sich irgendwas einfallen lassen werden". Er will dem Hörer Hoffnung machen, ohne ihn jedoch aus seiner Komfortzone zu reißen. Am Ende bleibt die Stimmung, man sollte einfach sein Leben weiterleben, Kinder in die Welt setzen (diese tauchen immer und imme…

  • Musik und Bilder zum Ende der Welt

    Jack - - Le café unité

    Post

    Quote from Unmensch: “Du hast den Song nicht verstanden. ” So kompliziert fand ich den nicht Quote from Unmensch: “Für solche Leute ist tatsächlich alles schon verloren. Und damit bist du Teil des Problems, an dem du einmal zerbrechen wirst ” "Solche Leute"? Wen meinst du damit? Ja, klar bin ich Teil des Problems (sind wir das nicht alle, weil wir leben und den Planeten vermüllen?). Aber nein, zerbrechen kann man mich nicht - bin so nicht gebaut. Es sind wohl Szenarien denkbar, die mich an den R…

  • Quote from ShadowX: “Ich kann meine noch nicht erkennen. Wisst ihr wie man seine Lebensaufgabe oder seine Berufung erkennen kann? ” Warum sollte es eine Berufung geben oder eine Lebensaufgabe geben? Nach allen Daten, die mir vorliegen, gibt es kein Ziel und keinen Sinn des und im besonderen deines Lebens. Somit ist jede Suche zum Scheitern verurteilt. Jede Lebensaufgabe wird von einem selbst erfunden und definiert. Somit sind die Anworten auf die Frage: 1. Falls du eine Lebensaufgabe haben wills…

  • Musik und Bilder zum Ende der Welt

    Jack - - Le café unité

    Post

    Quote from Unmensch: “Vielleicht ist ja doch nicht alles verloren. Auch wenn ich oben verlinkten Video sehr gut finde, möchte ich dennoch mit einer anderen "Armee des Lichts" gegenhalten. Man sollte ja immer zwei Seiten hören. ” Puh. Naja, Kopf in den Sand stecken geht natürlich auch. "Alles wird gut" singen, sich freuen, dass es Milliarden von uns gibt und mit einem Video propagieren, wie toll es doch ist, noch mehr von uns zu produzieren (pronatalistische Kacke ;-)) - zeigt mir nur noch einmal…

  • Ich bin ja absolut dagegen Foren mit Links zu Videos vollzumüllen, aber ich habe den irrsinnigen Drang dies (youtube.com/watch?v=bubOcI11sps) hier zu teilen und bei Facebook und Twitter (jaja, ich weiß, Mainstream-Kacke) wird kaum jemand verstehen können, was mir an dem Video so sehr gefällt. Kann mir auch kaum vorstellen, dass da auch nur einer eine selbstzusammengestellte Weltuntergangs-CD mit passender Musik für den Abgang der Welt im Auto liegen hat. Doch Musik ist das eine, der Auftritt das…

  • Frag einen Pädophilen

    Jack - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Es wäre schön in einer Welt zu leben, in der man seine Gedanken offen aussprechen dürfte, ohne dafür gleich verurteilt zu werden. Aber der Mensch urteilt gerne - auch über sich selbst. Pädophilie ist ein starkes Wort und sich damit selbst zu beschriften oder beschriftet zu werden ist hart. Man kommt so schwer wieder aus solchen Fahrrinnen hinaus. Und in Zeiten des Internet kann man es sich sehr einfach in seiner Schublade gemütlich machen und bereits vorhandene Neigungen so verstärken. Ich denke…

  • Meinungsfreiheit

    Jack - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Quote from Lydia: “Meinungsfreiheit bedeute, dass jeder Mensch seine Meinung frei äußern darf, ohne anderen Menschen ihre Würde und ihre Gleichberechtigung abzusprechen, denn die Würde des Menschen und Gleichberechtigung sind höhere Güter als ein "Recht auf Hass". ” Das Problem bei der Ganzen Sache ist die Definition von Würde, Verhetzung und Entwürdigung. Wo und vor allem wer zieht die Grenze? Bei manchem ist die Grenze schon überschritten, wenn man sagt "Religionen sind Erfindungen" oder "Es g…

  • Überbevölkerung

    Jack - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Quote from Lonewolf: “Und irgendwie frustriert es mich schon langsam aber sicher, dass es scheinbar heute keine Philosophen mehr gibt, die tatsächlich irgendetwas Intelligentes oder substanziell Neues bzw. Innovatives zu drängenden Fragen formulieren könnten. ” Hey, das nehme ich als persönliche Beleidigung Aber ernsthaft, Intelligentes gebe ich schon von mir, wenn es auch unglaublich schwierig ist, substantiell Neues zu formulieren. Das haben viele vor uns und viele gleichzeitig mit uns bereits…

  • Überbevölkerung

    Jack - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Quote from mi san thrope: “Ein nachhaltiges Wirtschaftssystem, ohne Profitdenken, welches auf Kooperation anstatt Konkurenz basiert und nach ökologischen statt ökonomischen Standards ausgerichtet ist, wird jede Zahl einer Bevölkerung absichern können und ist nicht auf eine gewisse Größe beschränkt. ” Äh, doch. Die Erde ist nicht unendlich groß, d.h. es gibt eine maximale Anzahl an Menschen, die nachhaltig, nach deinem System hier leben kann. Mit idealen Menschen, die sich total super verhalten, …

  • Überbevölkerung

    Jack - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Quote from mi san thrope: “Das Märchen von der Überbevölkerung ist dreiste Lüge. Es ist die Wirtschaft, die diesen Planeten zerstört ” Wenn die Wirtschaft der Grund für die Zerstörung ist, dürfte es ja keinen Unterschied machen, wenn wir hundert oder eine Milliarde Menschen auf der Welt haben. Da es leider doch die Menschen sind und nicht diese imaginäre Wirtschaft (von Geisterhand gesteuert?), die Bäume fällen, Tiere jagen, Landstriche verwüsten, hätten hundert Menschen selbst mit modernster Te…

  • Überbevölkerung

    Jack - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Die Mainstream-Kommentare nerven mich zu Tode. Kann mir mal jemand ein intelligenteres Feedback dazu geben: Ein Kind ist das Schlimmste für die Umwelt Ich mein, die Fakten sind unstrittig, aber was meint ihr: a) weniger Kinder wären nicht schlecht b) keine Kinder wäre besser c) es kann nie genug Kinder geben - nur her damit, Überbevölkerung ist Fake News

  • Quote from Timelord: “Wird das Volk mal wieder verarscht und abgezockt? ” Äh ... lass mich kurz überlegen ... hm ... 1+1= ... Die Frage ist rethorisch, oder?

  • Die Titel des Systems

    Jack - - Le café unité

    Post

    Passenderweise habe ich diese Nacht geträumt einen Doktortitel erworben zu haben und war voll stolz darauf. Menschen stehen auf solche Statussymbole und auch ich bin da nicht ganz immun. Aber man muss da auch Unterschiede machen. In der Physik hat man als Doktor meist tatsächlich einen Beitrag zur Forschung geleistet auf den alle zukünftigen Generationen aufbauen werden und können. Als Philosoph oder Sozialpädagoge sind das meist eher wissenschaftlich wertlose Aufsätze. Oder schonmal die Titel v…

  • Dians Jahresrückblick 2018

    Jack - - My Story

    Post

    Quote from Dian: “Heute fühle ich mich so alt... nicht körperlich... aber meine Seele ist so verdammt alt, die ganzen jungen Seelen in dieser Welt langweilen mich nur noch. Alles schonmal dagewesen. Alles schon gesehen. ” Ob du es glaubst oder nicht, das Gefühl kenne ich sehr sehr gut. Nicht mal 40 und schon hat man das Gefühl alles zu kennen. Die Zeitungen scheinen die Nachrichten alle 10 Jahre zu wiederholen und die Filme und Serien erzählen die gleichen Geschichten von vor 15 Jahren bis 30 Ja…

  • Dians Jahresrückblick 2018

    Jack - - My Story

    Post

    Dann kann ja 2019 fast nur besser werden, oder? 2018 war für mich jedenfalls das Jahr, in dem ich das erste Mal anfing an den großen Erfolg zu zweifeln. Und trotzdem bin ich dieser ewige Optimist. Meine Philosophie ist "Alles ist/wird gut!" Aufgeben ist nicht, Dian! Lieber ein Leben voller Hoffnung und großer Träume, die unerfüllt bleiben als ewig ein Lemming oder (wie du so schön schreibst) Zivilisationszombie. Mein 2019 könnte wirklich gut werden. Zumindest geht es immer weiter voran. Ich habe…

  • Quote from Lydia: “Wer hier im Forum Uniformen mag, soll bitte laut "hier" schreien ” Ähem ... "Hier!" - Ich weiß nicht warum, aber ich finde Tarnfarben schön. Hach, war das schön damals beim Bund - ich liebte es in Uniform am Münchner Hauptbahnhof rumzulaufen. Quote from Lydia: “Keine Ahnung, wie es im Islam (Koran und so) aussieht, aber irgendwo müssen die den Mumpitz mit Burka und Co. ja herhaben ” Meine letzte Info ist, dass im Koran nichts von Kopfbedeckungen jeglicher Art steht. War Korint…

  • Quote from Lydia: “Warum sollte das Gesetz Kopfbedeckungen verbieten? Sinn? Warum sollte man überhaupt Kopftücher verbieten? Sinn? Kopftücher haben ja nur bedingt was mit Religion zu tun. ” Für einen objektiven und neutralen Staat müssen Kopftücher so behandelt werden als hätten sie keinerlei religiöse Bedeutung. Dennoch muss man zugeben, dass einige Frauen das Kopftuch allein aus religösen Motiven tragen und nicht weil sie es besonders schick oder bequem finden. Zudem empfinden es viele Mitmens…

  • Habe dazu bereits einmal einen kurzen Aufsatz verfasst: B0744Y5JFZ Im Grunde ist es aber schnell zusammengefasst. Quote from Lydia: “Nun sag, wie hast du's mit der Religionsfreiheit? ” Richtig erkannt, ich bin für komplette Abschaffung der Religionsfreiheit, weil diese für mich bereits durch eine erweiterte Meinungsfreiheit abgedeckt wäre. Jeder darf glauben und aussagen, was er will. Also auch der Zeuge Jehova an der Tür. Die Grenzen der Religion sind folglich die Gesetze und das Grundgesetz, d…

  • Meinungsfreiheit

    Jack - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Quote from Lydia: “Was spricht denn gegen die Entschuldigung, solange das Kind kein potentieller fanatischer Terrorist ist? ” Jedes Kind ist ein potentieller Terrorist! Die Frage ist eher, was für eine Entschuldigung spricht? Weshalb muss das Kind sich nicht entschudligen, weil es meine Kunst beleidigt? Und sorry, Rassismus oder religiöser Fanatismus - die Unterschiede sind minimal. Beides basiert auf vereinfachten, nicht wissenschaftlichen Weltbildern, die man allen anderen aufdrängen möchte. H…

  • Mit Nazis reden?

    Jack - - Le café unité

    Post

    Kinder, warum so stürmisch? Quote from Lydia: “Selbstverständlich rede ich nicht mit Nazis! Ich werde dazu nie bereit sein. Warum auch? Warum sollte ich verpflichtet sein, mit Nazis zu reden? ” 1. Niemand sollte verpflichtet sein mit Nazis zu reden (Dann wird es aber schwer einen Beruf zu finden) 2. Kategorisch jede Bereitschaft zur Diskussion auszuschließen verbinde ich stark mit meiner Definition eines Nazis 3. Ich behaupte, du unterhältst dich fast täglich mit Nazis. Nach meiner Definition le…

  • Meinungsfreiheit

    Jack - - Politik & Gesellschaft

    Post

    Quote from Lydia: “Stell dir vor, du arbeitest in einem Kindergarten und ein Kind hat eine Lieblingsspielfigur, die es sehr mag. Wenn du diese Figur malst und das Kind findet die Zeichnung gemein, weil sie nicht gut getroffen wurde und ist beleidigt. Dann kannst du das natürlich albern finden, aber um des lieben Friedens Willen, tut es dir ja nicht weh, um Entschuldigung zu bitten ” Wofür sollte ich mich entschuldigen? Ich habe ja nichts falsch gemacht. Das Kind hat einen Dachschaden bzw. im Fal…