Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 165.

  • Der frische Atem

    CeIdur - - My Story

    Beitrag

    Ehrlich, du riechst daran (na gut, bei manchen Fürzen ist das wohl unvermeidbar)? Hast du kein Schamgefühl? Ich nämlich auch nicht, Fürze sind so was natürliches, da frag ich mich, warum wir Menschen immer so ein [passendes Wort einfügen] darum machen. Andere daran riechen zu lassen, fällt mir aber nicht mal im Koma ein. Soviel Mitteilungsbedürfnis hab ich dann doch nicht (höchstens, wenn ich besoffen bin, aber selbst dann möchte ich anderen nicht an meinen Fürzen riechen lassen - wobei ich das …

  • Der allgemeine Musikthread

    CeIdur - - Entartete Kunst

    Beitrag

    @eternalvoid Wo du das postest, mir fällt gerade ein super Lied aus Fallout 4, das ja mehrere ältere Songs innehat, ein. Gefällt mir sehr. youtube.com/watch?v=PbZ9ILRYQ2o

  • Der allgemeine Musikthread

    CeIdur - - Entartete Kunst

    Beitrag

    Da mir nix Besseres einfällt, was ich sonst wo irgendwo einbringen könnte, poste ich halt dämliche Musik. youtube.com/watch?v=NJ1_JpRKeic (mit sehr freundlichem Gruß/Dank an mi san thrope)

  • Der zweite Atem

    CeIdur - - My Story

    Beitrag

    Hallo, back.

  • ARBEIT IST SCHEISSE !

    CeIdur - - Politik & Gesellschaft

    Beitrag

    Das befriedigt mein Selbstvertrauen, dass du sonst immer mich meinst. Und zu dem Rest... joah, na ja, ist doch auch egal. (urlaubstechnisch könnte ich dir ein Zimmer im Keller anbieten.. müsste das nur mit meinen Eltern klarmachen)

  • ARBEIT IST SCHEISSE !

    CeIdur - - Politik & Gesellschaft

    Beitrag

    Los, raus mit den Fakten! Will ich hören. Und bitte ehrlich sein!

  • Welche Nutzer vermisst ihr?

    CeIdur - - Le café unité

    Beitrag

    Ich finde das schön, welche Dynamiken so ein Forum annehmen kann. Man kann sich nicht darauf verlassen, es so vorzufinden, wie man es noch vor z.B. einem Monat vorgefunden hat. Na ja, es spiegelt doch ein wenig das wahre Leben wieder, alles ist vergänglich - das eine kommt, das andere geht. Na ja, aber: im realen Leben dauert alles irgendwie länger, bis es vergeht, ein Forum ist da im Vergleich ziemlich schnelllebig.

  • ARBEIT IST SCHEISSE !

    CeIdur - - Politik & Gesellschaft

    Beitrag

    Meint ihr mich? Ich bin Meister darin, nett zu sein, gleichzeitig aber dumm zu sein. Aber was ist besser? Dumm und nett oder intelligent und böse? Ach egal, jeder vereint doch alles in sich, Hauptsache ich hab mal wieder nen Beitrag mehr!

  • ARBEIT IST SCHEISSE !

    CeIdur - - Politik & Gesellschaft

    Beitrag

    Ich glaube dir. Es ist nicht gut, zu pauschalisieren.

  • ARBEIT IST SCHEISSE !

    CeIdur - - Politik & Gesellschaft

    Beitrag

    Hmm, die Talkshows, die du da verlinkt hast, gebe ich mir mal in einer ruhigen Minute... also in ruhigen Minuten in den durchgehend ruhigen Minuten von mir derzeit, nur dass die dann noch ruhiger sind - irgendwie. Hab kurz in Arabella reingeschaut, und irgendwas in mir manifestiert sich da: dass faule Säcke mir sympathischer erscheinen als das malochende Nichtsgönner-Volk. Aber das ist jetzt auch 20 Jahre her, und mir fehlt ein Vergleich zu heute, irgendwie (glaub aber nicht, dass sich da groß w…

  • Welche Nutzer vermisst ihr?

    CeIdur - - Le café unité

    Beitrag

    daryus, ich soll dich von meinem Gehirn grüßen, das meint, du solltest dich doch gefälligst mal hier wieder anmelden und Leben in die Bude bringen. Aber es würde dir auch verzeihen, wenn du weiterhin wegbleibst. Das findet es nämlich konsequent. Lieben Gruß noch...

  • Stauffenberg. Fand ich auch ne super Aktion von ihm. Im folgenden Video ab 1:01:45 erzählt er mehr von dieser Buchmesse: youtu.be/ao1s4lWOb-8

  • Celdurs Jahresrückblick 2018

    CeIdur - - My Story

    Beitrag

    Ja, hmm, es kann schon sein. Wollte jetzt auch nicht von mich auf andere schließen, ich bin halt nur dahin übergegangen, eben mein Selbstvertrauen nicht mehr davon abhängig zu machen, ob ich Dinge (wie z.B. Rauchen; Biersaufen) spontan abstellen kann oder ich einfach nicht die nötige Willenskraft dazu hab. Wollte damit aber nicht sagen, dass es total sinnlos ist, an sich zu arbeiten, es zumindest zu versuchen oder so was. Man sollte aber ehrlich genug zu sich selbst sein und sich eingestehen, da…

  • Celdurs Jahresrückblick 2018

    CeIdur - - My Story

    Beitrag

    Zitat von NeoWeltraum: „Was viele nicht wissen ist, dass sich der eigene Selbstwert reduziert jedes mal,wenn wir uns sachen vornehmen und am ende doch nichts tun. “ Das ist eine interessante Aussage. Muss aber nicht auf jeden zutreffen. Ich habs langsam aufgegeben, mir ständig Sachen vorzunehmen und dann enttäuscht zu sein, wenn ich sie nicht einhalten kann. Viel mehr denke ich mittlerweile, dass die Zeit automatisch alles regelt, und man nicht auf Teufel komm raus von jetzt auf gleich alles ver…

  • Es ist überstanden. Jetzt dürfen wir wieder Alltag spielen. Die Böller von meinen Nachbarn werden irgendwie immer explosiver. Einmal hat mein ganzes Zimmer vibriert, und einmal dachte ich, die ham was auf meinen Balkon geschmissen, so nahe und laut fühlte sich das an. Hab ne gute Anmerkung aufgeschnappt. Warum kaufen sich alle immer selbst Böller, wenn sie das Feuerwerk gratis beim Nachbarn erleben können? Geht es um die Macht, seine Minibomben selbst in der Hand zu haben? Na egal. Zum Thema Wei…

  • Frohe Ostern. Ich sag doch, Punkt 0 ist vorbei mit Schlaf. Da wird der ganze Jahresfrust weggeböllert.

  • Celdurs Jahresrückblick 2018

    CeIdur - - My Story

    Beitrag

    Hat sich zum Glück wieder erledigt (wenn man es realisiert, denkt man sich, wie gut es einem eigentlich geht). Beim nächsten Mal greife ich auf deine Tipps zu. Vielleicht gibt es Fotos dazu, wie mein Kopf von der Wand verwundet wurde. Würde vllt daryus und seinem Badewannen-Bild Konkurrenz machen.

  • Celdurs Jahresrückblick 2018

    CeIdur - - My Story

    Beitrag

    Schlimmer als das alljährliche Jahreswechsel-Gedöns ist eindeutig Schluckauf, der einen manchmal heimsucht. Früher hat mich der nicht so gestört, aber jetzt würde ich ihn liebend gerne mit Schmerzen der mittleren Kategorie eintauschen. Boah ist das nervig. Und es hört und hört nicht auf. Kommt mir jetzt nicht mit Luftanhalten oder viel trinken oder sonem Schwachsinn.

  • Celdurs Jahresrückblick 2018

    CeIdur - - My Story

    Beitrag

    @mi san thrope Es gibt mir keinen Kick. Es ist eine Art Automatismus, hergeleitet von der Erkenntnis, dass man selbst unbedeutend ist. Ob man das immer aufs Neue aufzeigen muss, ist ne andere Frage. Scheint aber allgemein nicht gut anzukommen, das leite ich aus deinem Beitrag, sowie von Beiträgen von früher von auch anderen heraus. Das Provozieren fällt auch flach, das ganze Runtermachen provoziert das im Denken bei anderen vielleicht, ist aber nicht meine Absicht. Trotzdem, mit dem Runtermachen…

  • Nicht, dass Sonneborn "ernsthaft" geworden ist. Muss ich mir auch noch geben, hab ich bisher noch nicht gemacht. Nur gestern in meinen Empfehlungen gesehen. PS. hab neulich SkylineTV geschaut, er war zu Gast bei 'nem Legofreak. An der Tür von dem hing folgendes Plakat: nazi-plakat-gr.jpg Fand ich nett.

  • Celdurs Jahresrückblick 2018

    CeIdur - - My Story

    Beitrag

    Nein, ich finde weder im Schmerz die Erfüllung, noch ... na ja, in Verursachen von Schmerzen. Aber ist es nicht lustig, wie die Zeit, das Dasein von einem, so daherzieht, ohne dass es nennenswerte Spuren in einem hinterlässt? Es gibt mal Tage, in denen Ereignisse passieren, an die man sich zurückerinnert. Aber die sind selten. Im Großen und Ganzen lebt man doch ein unbedeutendes Leben... jeden Tag auf Neues!

  • Celdurs Jahresrückblick 2018

    CeIdur - - My Story

    Beitrag

    Na gut, ich möchte der Enttäuschung doch ein paar Zeilen entgegensetzen: 2018 war das Jahr, in dem ich meinen seit 3 Jahren ausübenden Behindertenjob gekündigt habe. Und meine Güte, das fühlt sich toll an, einfach gar nichts zu tun (na gut, ab und zu Einkaufen oder die Geschirrspülmaschine ausräumen - soviel Realität ist dann doch noch auf einen eingeprasselt). Das war aber Anfang November 2018. Und den Rest des Jahres? Keine Ahnung, was ich da getrieben hab, aber es muss wohl nicht so prägend g…

  • Celdurs Jahresrückblick 2018

    CeIdur - - My Story

    Beitrag

  • Aktuelles Interview mit Sonneborn: youtube.com/watch?v=F-nKdJub1gM&t=60s

  • Ich bin ja eher für pennen statt böllern. Und pennen statt ballern. Und natürlich Bowle trinken, bis man so besoffen ist, dass der Körper automatisch vor 0 Uhr in den Schlaf-Modus wechseln will, und man somit das Böllern und Ballern eh verpasst!

  • Unity-Archiv: Kellerdruck

    CeIdur - - news & questions

    Beitrag

    @Dian, @nemesus: Ist es ok, wenn ich das hier poste? Das Archiv hab ich von nemesus's Forum, und ich dachte mir, es wäre sinnvoll, es zu sichern und weiterhin für andere zugänglich zu halten, da ja jetzt das Plateau geschlossen wird. Sollte es unpassend sein, dann bitte ich um Löschung dieses Threads. Und weiß ja nicht, inwieweit terr4 das Plateau abspeichern wird/abgespeichert hat und inwieweit dann das Keller-Archiv noch erreichbar ist. Hier Reuploads: mediafire workupload filehorst hochladen.…

  • Ich glaub nen zweiten Jesus wird es so schnell nicht geben. Wen meinst du mit JC? -.- ok, habs begriffen, hat sich erledigt

  • Na gut, irgendwas erfinden oder die Leute mit Kunst zu begeistern, ist schon ziemlich schwierig. Amoklauf oder Selbstmordanschlag ist schon definitiv einfacher zu bewerkstelligen. Bei letzteren bin ich mir aber nicht sicher, ob die Erinnerung an einem so gut sein wird. Gut, Amoklauf, wenn man es mit Hass auf die Gesellschaft begründet, mag ein paar Begeisterte auffangen, die ähnlichen Hass auf die Gesellschaft hegen. Aber seien wir ehrlich: die Meisten aller Menschen sterben unbedeutend... ne Ha…

  • Sooo negativ ausstrahlen wollte ich jetzt auch nicht. Komm gerne vorbei mit ihr und dann lass ich mir das Gesicht abschleckern.

  • Nicht dass sie kotzt. - also weil du meinen Namen erwähnst

  • Na dann erzähl ihr mal von mir. Die wird dich kurz angucken und sich dann wieder ihrem Fell widmen, das tausendmal wichtiger ist, also irgendein dahergelaufener Unity-User. Geb mich geschlagen. Hab keine tolle Gegenantwort mehr.

  • Habs gelöscht. Du könntest natürlich der nächsten Generation davon erzählen. Aber das gleiche Gewicht wie bei dir wird es dann nicht mehr haben!

  • Solange DU lebst. Sind alle Erinnerungsträger verstorben, gibt es keine Erinnerungen mehr.

  • Ein Ziel hab ich auch nicht. Zumindest kein Ziel, das mir die Gesellschaft anbietet. Erfolgreichen Job, tolle Ehefrau, 1-2 Kinder, so was. Es ist eigentlich nur leben, weil man lebt, bis man stirbt. Aber irgendwie kann auch das zufrieden machen. Aber du hast schon Recht, es reichen schon banale Dinge, um einen zufriedenzustellen. Zocken, Bier trinken, sich einen rubbeln. Und dann hat man diese Glücksgefühle, und nichts stört einen mehr. Bei mir ist das so, je glücklicher ich mich fühle, desto we…

  • Weihnachten hat sich auf jeden Fall mal anders angefühlt, als man jünger war. Weiß nicht, aber irgendwie geht das nur noch an mir vorbei. Das Aufgeregtsein ist nicht mehr vorhanden. Der Zauber, das Besinnliche, kommt bei mir nicht mehr an. Zitat von Tina-chan: „Gibt es Traditionen? Wie läuft bei euch alles ab? “ Da meine Mutter die Tradition am Leben hält, gibt es halt Heiligabend das gemeinsame Bockwurst/Kartoffelsalatessen. Dazu die "Bescherung", wobei ich immer einen Teller oder einen Beutel …

  • Ende des Plateaus?

    CeIdur - - news & questions

    Beitrag

    Sorry, die Frage, die sich mir einfach stellt ist, ob man es "verleugnen" oder einfach nur "leugnen" schreibt. Ich glaube, nemesus würde vielem nicht zustimmen. Schon gar nicht wenn es von einfachem Pöpel wie mir kommt. Ja sorry, Runtermachen von einem selbst kommt irgendwie von selbst.

  • Gratis im Internet

    CeIdur - - Mensa

    Beitrag

    Fällt euch das eigentlich auf, dass im Dezember ziemlich viele Spiele verschenkt werden im Vergleich zum restlichen Jahr? Und -Ya-, meinst du eigentlich speziell Gratis-Spiele oder auch geschenkte Möbel oder so was?

  • Ende des Plateaus?

    CeIdur - - news & questions

    Beitrag

    Das Plateau besteht/bestand ja nicht nur aus Nemesus, auch wenn er der Ersteller ist/war und viel Einfluss hat/hatte. Du kannst aber nicht verleugnen, dass er zu unserem Gedankenkreis dazuzählt, und es interessant ist, ihn zu verfolgen. Ob ich ihn jetzt bei YouTube verfolge, ist ne andere Frage. Weiß auch nicht, was ich genau sagen will? Plateau gehört(e) auf jeden Fall in die daily Rotation meines popeligen Daseins.

  • Ende des Plateaus?

    CeIdur - - news & questions

    Beitrag

    Kann den Laden nicht einer übernehmen? (außer inoffiziell terr4) Insgesamt finde ich die Löschung des Plateaus ein bisschen bedauernswert. Es gehörte zu den Webseiten, die ich täglich ein paar Mal aufgerufen hab. Gab zwar fast nie was Neues, aber die unbewusste Erwartung, dass es wieder was Neues gibt, trieb mich wohl an, halt mehrmals täglich vorbeizuschauen. Unvergessen die verbalen Kriege zwischen Unity und Plateau. Objektiv gesehen total schade, persönlich aber doch unterhaltsam. Viel Glück …

  • Werk 3

    CeIdur - - Gegenwelt

    Beitrag

    Den Titel "Werk 3" finde ich echt gut. Super, dass ihr so einfallslos wart. Ansonsten freue ich mich schon auf den Release.